de
en
Mär
16

Hannover

Hotels: Barcamp für Online-Optimierer und Verkaufsprofis im Digital-Dschungel

Screenshot: www.futuresalescamp.com

Am 6. Mai 2017 findet zum ersten Mal das „FutureSalesCamp 2017“ in Hannover statt. Die Veranstalter Svend Evertz, Marc Biewald und David Eickelberg finden, dass zum Thema Digitalisierung und ihre Folgen „alle übereinander sprechen, aber keiner mehr miteinander".

Das soll sich im Austausch während der Veranstaltung ändern. Dort sollen Fragen diskutiert werden wie "Was wird in Zukunft den Verkauf beeinflussen?" oder "Wozu führt der ständige Wunsch nach Individualisierung?"
Hotels seien generell mit dem Job der Vermarkter und Destinationsverbände unzufrieden. Im Gegenzug lasse sich die Hotellerie nicht in die Karten schauen, wie sie Kunden gewinnt. Daher wollen die Veranstalter nun Vertreter aus Vertrieb/Sales von Hotels, Locations, Agenturen oder Destinationen an einen Tisch holen, um gemeinsam einzuschätzen, welche Werkzeuge für das eigene Unternehmen sinnvoll sein könnten. Weitere Fragen, die möglichen Antworten während des Camps harren: "Warum gewinnt Airbnb ständig dazu?", "Was sagt die Forschung zu dem Thema Verkaufen?", "Wer sind die Gewinner und wer die Verlierer in der Zukunft?" (wew)

www.futuresalescamp.com

Die Veranstalter und ihre Profile: https://www.xing.com/profile/Svend_Evertz
https://www.xing.com/profile/Marc_Biewald
https://www.xing.com/profile/David_Eickelberg