de
en
Mai
10

#pulseofeurope

MICEboard hisst auf der IMEX 2017 die Flagge für Europa

Pulse of Europe: Allein in Deutschland gehen Menschen in über 80 Städten auf die Straße. Hier in Berlin. Foto: tw, Kerstin Wünsch

Das Portal MICEboard, das Veranstaltungsplaner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit internationalen und europäischen Destinationen verknüpft, engagiert sich auf der IMEX 2017 in Frankfurt auf dem Messestand G230 für die unparteiische Bürgerinitiative „Pulse of Europe“.

Besucher und Aussteller der IMEX sind herzlich eingeladen am MICEboard Messestand (G230) pro Europa ein Zeichen zu setzen. Dazu sind am Messestand Aktionen geplant, beispielsweise zeigen am Mittwoch, 17. Mai 2017, um 09.15 Uhr europäische Aussteller am MICEboard-Stand G230 gemeinsam Flagge pro Europa. Die Bewegung Pulse of Europe entstand am 9. November 2016, dem Tag nach der USA-Wahl. Die Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA und der unerwartete Brexit waren die entscheidenden Auslöser für die Frankfurter Rechtsanwälte Daniel und Sabine Röder 2016, die unparteiische Bürgerinitiative Pulse of Europe ins Leben zu rufen. Pulse of Europe will nationalistischen und populistischen Bewegungen im Wahljahr 2017 (Niederlande, Frankreich und Deutschland), etwas entgegensetzen und die schweigende Mehrheit der Europa-Befürworter wachrütteln, für die Europäische Union einzustehen. (wün)

www.miceboard.com