de
en
Sep
12

Studieninstitut für Kommunikation

Bewirb‘ dich: Wettbewerb zum/r besten Nachwuchsmoderator/in

Bewerbungsfrist für den Nachwuchsmoderator-Wettbewerb ist 30. September 2017. Foto: Fotolia, Studieninstitut

Wer zeigen will, was er oder sie als Moderator/in kann, sollte diese Chance nutzen: Bis zum 30. September können Nachwuchstalente ab 18 Jahren ihr Bewerbungsvideo für das Casting des sechsten Nachwuchsmoderator-Wettbewerbs (NAWUMO) einreichen.

Bewerber müssen in einem einminütigen Video mit ihrem Moderationstalent überzeugen. Ins Video gehören eine kurze Vorstellung und überzeugende Gründe, warum er oder sie eine Preisverleihung moderieren sollte. Unter www.nawumo.de/nachwuchsmoderator/mitmachen können Interessierte ihr Video hochladen. Die besten Talente werden zum Casting im Dezember nach Düsseldorf eingeladen. Der Sieger des Wettbewerbs moderiert mit Moderationsprofi und Jurymitglied Aljoscha Höhn die Verleihung der INA und BEA BlachReport Event Awards auf der Fachmesse Best of Events International (BOE) am 10. Januar 2018. Michael Hosang, Geschäftsführer des Studieninstituts für Kommunikation: „Mitmachen können junge Leute, die Lust dazu haben und natürlich der Jury, darunter zwei Moderationsprofis, ihr Talent beweisen wollen. Wichtige Voraussetzung ist, dass sie auch schon mal auf der Bühne oder vor der Kamera gestanden haben.“ Initiatoren des Wettbewerbs sind der BlachReport, das Studieninstitut für Kommunikation und die Moderatorin und Dozentin Natascha Zuraw.

www.nawumo.de