de
en
Jan
03

Digital Office

Digitaler Hub in der NürnbergMesse

Foto: NürnbergMesse

Die NürnbergMesse Group hat mit ihrem „Digital Office“ einen „hub“ für die digitale Transformation geschaffen.

Für die CEOs der NürnbergMesse, Dr. Roland Fleck und Peter Ottmann, ein neuer Meilenstein: „Mit unserem Digital Office steuern wir nun in der NürnbergMesse die drei zentralen Dimensionen der Digitalisierung. Dies sind der Aufbau einer hochleistungsfähigen, technischen Infrastruktur, die Digitalisierung von unternehmerischen Prozessen sowie die Entwicklung neuer, digitaler Geschäftsmodelle.“ Zentral ist dabei, dass digitalisierungsrelevante Aufgaben gebündelt und alle betroffenen Unternehmensbereiche systematisch einbezogen werden. „Die digitale Transformation betrifft das gesamte Unternehmen, weshalb wir unser neues Digital Office bewusst als Clearing- und Steuerungseinheit positioniert haben“, so Peter Ottmann.

Als Impulsgeber der digitalen Transformation im Unternehmen steht das Digital Office im engen Austausch mit externen Partnern aus der Forschung und der Gründerszene. Dr. Roland Fleck hierzu: „Digitale Expertise bietet unsere Region zuhauf. Die richtigen Ideen und Technologien für unsere Geschäftsprozesse zu identifizieren und nutzbar zu machen, ist ebenfalls Aufgabe des Digital Office“.
Digitale Technologien sinnvoll einzusetzen sowie etablierte Geschäftsmodelle in das digitale Zeitalter zu übertragen und neue zu schaffen, sind die Herausforderungen für das neue Digital Office. „Die NürnbergMesse hat bereits früh damit begonnen, digitale Kompetenzen in verschiedenen Feldern strategisch aufzubauen. Jetzt gilt es, diese im Digital Office zu verknüpfen und Synergien zu schaffen“, so Dr. Martin Kassubek, Abteilungsleiter Strategie- und Unternehmensentwicklung. Gesteuert von Kassubek kommen im Digital Office die unterschiedlichen Digitalisierungs-Experten aus den Bereichen Innovationsmanagement, IT und ITK-Infrastruktur zusammen: Neue, digitale Geschäftsmodelle und Anwendungen zu identifizieren, sie in die Geschäftsprozesse der NürnbergMesse einzubinden und die notwendige Infrastruktur dafür bereitzuhalten sind ihre Aufgaben.

www.nuernbergmesse.de