de
en
Jun
08

Reduzierung von Plastikmüll

Scandic Hotels verbannt Strohhalme

Scandic Hotels hat sich dazu entschlossen, in allen Häusern auf die Verwendung von Strohhalmen und Cocktail Sticks aus Plastik zu verzichten.

„Im Rahmen unseres Nachhaltigkeitskonzeptes werden wir alle Einweg-Produkte aus Plastik entfernen. Insgesamt ziehen wir pro Jahr ungefähr 1,3 Millionen Strohhalme und 120.000 Cocktail Sticks aus dem Verkehr. Des Weiteren ersetzen wir die Kunststoffdeckel unserer To-Go-Kaffeebecher
durch biologisch abbaubare Varianten“, sagt Lena Bjurner, SVP HR & Sustainability at Scandic Hotels Group.

www.scandichotels.de