Ausgabe 10 - 28.05.2015
Kongresse & Events  |   Inside MICE  |   Zentren & Locations  |   Personalien


Liebe Leser,

lange Schatten fallen auf eine Veranstaltung: Gestern wurden sieben führende Fifa-Mitglieder, die zum Kongress nach Zürich angereist waren, in ihren Hotels verhaftet. Als Vorwürfe stehen Betrug, Erpressung und Geldwäsche im Raum. Der europäische Fußballverband Uefa hat daraufhin eine Verschiebung des Kongresses und der für morgen geplanten Wahl des Fifa-Präsidenten um ein halbes Jahr gefordert. Inzwischen haben sich wichtige Fifa-Sponsoren wie Coca-Cola, McDonald’s und Visa kritisch geäußert, die auch bei Corporate-Hospitality-Aktivitäten rund um Fifa-Veranstaltungen eine Schlüsselrolle spielen. Dass sie den Geldhahn zudrehen könnten, ist die größte Hoffnung aller Kritiker, die Blatter als Präsidenten für nicht mehr tragbar halten. Dass dieser versucht, sich als Garanten für die Aufklärung von Korruption innerhalb der Fifa unter seiner Führung zu empfehlen, klingt wie Hohn, ist aber sein voller Ernst. Viele Delegierte, insbesondere aus nichteuropäischen Mitgliedsverbänden, kaufen dem "Ober-Compliance-Officer" Blatter seine Beteuerungen allzu bereitwillig ab. Es dürfte trotzdem der spannendste Fifa-Kongress aller Zeiten werden.

 

(Foto: Black&White)

Herzliche Grüße

Ihr Frank Wewoda
Redakteur

wewoda@tw-media.com


Kongresse & Events
Bühne in der Wiener Stadthalle während des "Grand Finals" am Samstag (Foto: Andres Putting / EBU)
Größte TV-Show der Welt
200 Mio. sehen Eurovision Song Contest und Wien

Wenige Tage nach dem Eurovision Song Contest (ESC) ziehen Wien und Österreich eine positive Bilanz. "Österreich hat sich vor einem internationalen Millionenpublikum als professionelles, sympathisches und innovatives Gastgeberland... weiterlesen
Präsident Blatter reagiert mit Statement
Zürich: Festnahmen überschatten Fußballweltkongress

Der 65. Kongress des Fußball-Weltverbandes Fifa am 28. und 29. Mai 2015 in Zürich wird überschattet von einem Strafverfahren, das Schweizer und US-amerikanische Behörden eröffnet haben. Dabei geht es unter anderem um die Vergabe der... weiterlesen


Inside MICE
Foto: tw
Europäische Leitmesse
Imex hat so viele Aussteller wie nie, aber wohl weniger Besucher

Die Imex in Frankfurt, europäische Leitmesse der Kongress- und Veranstaltungsbranche, hat vom 19. bis 21. Mai die globale Meeting- und Eventbranche in Halle 8 zusammengebracht. Nach Eindruck vieler Aussteller kamen allerdings weniger insbesondere inländische...weiterlesen
Foto: tw
Meeting & Eventbarometer 2015
Überproportionale Steigerung bei ausländischen Gästen

Der deutsche Veranstaltungsmarkt hat sein Rekordergebnis vom letzten Jahr erneut gesteigert: 383 Mio. Teilnehmer zählten die Veranstaltungsstätten 2014, 3,3% mehr als im Vorjahr. Das ist ein Ergebnis der während der Imex in Frankfurt vogestellten Studie...weiterlesen
Foto: Clemens G. Schildberger
Feierstunde im Rathaus
Wien ehrt 340 Kongressveranstalter

Einmal im Jahr ehrt die Stadt Wien Kongressveranstalter, die im Vorjahr einen internationalen Kongress nach Wien gebracht haben. Bereits zum 26. Mal wurde zu diesem festen Termin im Kalender der Wiener Kongress-Szene ins Rathaus geladen.Renate Brauner, die...weiterlesen
Event im Rosengarten in Mannheim. (Foto: m:con)
Auf Expansionskurs
Mannheimer Agentur m:con eröffnet Büro in Berlin

Am 15. Juni 2015 eröffnet die Mannheim Congress (m:con) Büroräume in Berlin. Der Vorabend der Veranstaltung Verbände & Tagung, auch als „verbände.com-Infotag“ bezeichnet, wird als offizieller Eröffnungszeitpunkt genannt."Hier ist der Hauptsitz vieler...weiterlesen

Zentren & Locations
Foto: Congress - Tourismus - Würzburg
Eröffnung nach eineinhalb Jahren
Würzburgs Kongresszentrum fasst jetzt bis zu 2.500 Gäste

Würzburgs größtes Veranstaltungshaus wurde am Wochenende nach rund eineinhalb Jahren Bauzeit offiziell wiedereröffnet. Rund 250 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft kamen dazu in...weiterlesen

Zentren & Locations
Anzeige/n
ENTDECKEN SIE DAS UNERWARTETE LUXEMBURG

Eingebettet zwischen Deutschland, Frankreich und Belgien liegt Luxemburg im Zentrum Westeuropas. Sein internationales Flair und seine kosmopolitische Atmosphäre haben das Großherzogtum zu einem idealen MICE-Zielort werden lassen. Als Gastland vieler...weiterlesen

Personalien
Foto: Steigenberger
Der Geschäftsbereich Steigenberger Business Hotels wird ab 1. August 2015 von Jürgen von Massow (53) verantwortet. Im Zuge einer neuen Unternehmensorganisation gliedert das Gesamtunternehmen Steigenberger Hotels die Ergebnisverantwortung in vier Geschäftsbereiche - neben dem von Jürgen von Massow sind dies "Steigenberger Resort Hotels", weiterhin geleitet von Denis Hüttig, der von Joachim Marusczyk geführte Bereich "Inter City Hotels" und der Bereich "Jaz in the City" unter der Regie von Joost van Beek. Er wird General Manager des ersten Jaz Hotels, das noch dieses Jahr in Amsterdam eröffnet. Jürgen von Massow berichtet als Vice President künftig zudem direkt an CEO Puneet Chhatwal. 
Foto: Fair Control
Jakov Cavar (40) hat zum 1. Mai 2015 die Position des Geschäftsführers bei Fair Control übernommen. Unternehmensgründer Björn Jopen wird nach 16 Jahren das Unternehmen zum 30. Juni 2015 verlassen. Fair Control ist eine international operierende Beratungsgesellschaft mit 26 Mitarbeitern, die sich auf Erfolgskontrolle und Wirkungsanalyse von Marketing-Aktivitäten im Bereich Live-Kommunikation spezialisiert hat, insbesondere bei Events, Kongressen und Messen. Jährlich werden über 150 Projekte für Unternehmen wie z.B. die BMW Group, Siemens, Deutsche Bahn, Evonik und McDonald's durchgeführt. Seit Mai 2012 gehört Fair Control zur MCI Group.
Foto: Beeftea
Christoph von Below (38) ist seit 1. Mai 2015 Büroleiter bei Beeftea Live. Damit verantwortet er die Eventsparte der Agenturgruppe und unterstützt den Geschäftsführer Andreas Grunszky bei Führung und Ausbau des Berliner Büros. Zuvor war von Below als Leiter Kommunikation bei der Deutschlandstiftung Integration in Berlin tätig.


 
Werte 2.0, Schloss Montabaur (findet trotz derzeitiger Lage bei Mitveranstalter Intergerma statt) 03.06.2015
Verband & Tagung, Berlin 16.06.2015
Locations Region Stuttgart, Esslingen 09.07.2015

Die neue tw als PDF lesen:
Hier zum Download

 
Ausgabe 2, Mai
2015



tagungsplaner.de – das MICE Portal bietet einen CO2-Fußabdruckrechner in Zusammenarbeit mit ClimatePartner an. Dieser ermöglicht es, die CO2-Emissionen einer über das MICE Portal gebuchten Veranstaltung zu berechnen und auf Wunsch durch die Unterstützung zertifizierter Klimaschutzprojekte auszugleichen.

Mehr erfahren


Buchtipp

Datenschutz gewinnt seit Jahren zunehmend an Bedeutung und Dynamik. Die Datenaffären der letzten Jahre und die Rechtsprechung zum Datenschutz haben ein hohes Informationsbedürfnis in diesem Bereich ausgelöst. Mit zahlreichen Beispielen, übersichtlichen Handlungsempfehlungen und Tipps zur Abstimmung geplanter Maßnahmen mit den Aufsichtsbehörden ermöglicht es dieses Handbuch, die Bedeutung und Auswirkungen einzelner Urteile zu verstehen und so die Vorgaben des Datenschutzes umzusetzen. Die 2. Auflage wurde um ein Praktiker-Glossar erweitert, welches wesentliche Begriffe des Datenschutzes beinhaltet. "Datenschutz im Unternehmen", Tim Wybitul und Jyn Schultze-Melling, 2. neu bearbeitete Auflage 2014, XIX, 474 Seiten, gebunden, ISBN 978-3-8005-1572-1, 98 €


Zahl des Tages

1.288 LED-Stelen, angeordnet in einem ovalen, nach oben ansteigenden räumlichen Bogen, umrahmten die im Durchmesser 44m große Bühne beim Eurovision Song Contest in der Wiener Stadthalle (siehe Foto oben in der Rubrik "Kongresse & Events"). Auf die Zuschauer in der Halle und an geschätzten 200 Mio. TV-Geräten weltweit wirkte die Konstruktion wie ein Auge. Das Lichtdesign entwarfen der in Los Angeles lebende Deutsche Florian Wieder und Al Gurdon. 


Hier gelangen Sie zur Anmeldung unseres Newsletters.
dfv Mediengruppe
Deutscher Fachverlag GmbH, tw tagungswirtschaft
Mainzer Landstraße 251, 60326 Frankfurt - Sitz der GmbH ist Frankfurt am Main, HRB 8501
info@tw-media.com   www.tw-media.com   Impressum