Ausgabe 13 - 09.07.2015
Kongresse & Events  |   Hotels  |   Inside MICE  |   Zentren & Locations  |   Personalien

Liebe Leser,

bei Redaktionsschluss dieser tz gab es für die Rest-Intergerma einen heißen Übernahmeinteressenten, so Insolvenzverwalter Dr. Christoph Schulte-Kaubrügger. Die verbliebene Handbuch-Sparte besteht derzeit aus fünf Mitarbeitern, Anfang des Jahres waren es noch 29 bei der gesamten Intergerma.
Es ist nie schön, wenn ein Unternehmen "abgewickelt", aufgeteilt, die lukrativsten Teile meistbietend zum Kauf angeboten werden. Viele Mitarbeiter fühlen sich da oft nicht nur verkauft, sondern geradezu verraten. Mit den Worten, sich eben baldmöglichst selbst eine "Anschlussverwendung" zu suchen, machte der damalige FDP-Bundesvorsitzende Philipp Rösler nach Entlassungen bei Schlecker mehr als unrühmlich von sich reden. Rational hatte er sicher Recht. Doch entwickeln Mitarbeiter, von den Unternehmen in guten Zeiten hoch geschätzt, eben Bindungen zu "ihrem" Arbeitgeber, gerade in Deutschland, in denen vor allem Arbeit Sinn und Gemeinschaft stiftet. Glücklich, wessen Dienste auf dem (Arbeits-)Markt so gefragt sind, selbstbestimmt entscheiden zu können, wo (in der Regel bei Familie und Freunden) und wie (am liebsten sinnvoll, wertgeschätzt und freudig) er am liebsten arbeitet. Für viele Menschen in Griechenland dürfte das gerade wie blanker Hohn klingen. Hoffen wir in diesen Tagen auf Entscheidungen mit Herz und Hirn, gerade in Brüssel, Berlin, Paris und Athen.


(Foto: Black&White)

Herzliche Grüße

Frank Wewoda
Redakteur

wewoda@tw-media.com


Kongresse & Events
Foto: Eventmobi
Neue Eventreihe Netzwerkstatt
Experimenteller Spielplatz für Visionen

Ein „Praxisfrühstück in der Netzwerkstatt“ präsentierte Veranstaltungsplaner.de als neues Veranstaltungsformat in Kooperation mit App-Spezialist Eventmobi. 149 ausgeschlafene Planer kamen unter diesem Motto jeweils um 8.30 Uhr im Juni und... weiterlesen
Adobe-Release-Event im Postbahnhof Berlin(Foto: Upstairs)
Adobe-Release-Event
Software, maximal interaktiv präsentiert

1.000 Besucher sind in den aufwendig umgestalteten Postbahnhof Berlin geströmt und erlebten dort kürzlich die Markteinführung eines neuen Adobe-Produkts. So "interaktiv, live und online" wie möglich sollte das Erlebnis für die... weiterlesen


Inside MICE
Bernd Fritzges (Foto: Germany Meetings)
Neuanfang als Unternehmer
Fritzges: "Enttäuscht von Sprunghaftigkeit der Intergerma-Gesellschafter"

Bernd Fritzges, bis 30. Juni 2015 als Intergerma-Prokurist tätig und neu gewählter Vorsitzender der Vereinigung Deutscher Veranstaltaltungsorganisatoren (Veranstaltungsplaner.de), hat einen beruflichen Neuanfang angekündigt: "Ich werde als...weiterlesen
Foto: Germany Meetings
Hoffnung für fünf Mitarbeiter
Intergerma-Handbuchsparte vor Übernahme

Von 29 Mitarbeitern, die vor dem Insolvenzantrag bei Intergerma Ende April in Voll- oder Teilzeitanstellung beschäftigt waren, sind seit 1. Juli nur noch vier Angestellte und eine Auszubildende übrig. An diesem Tag wurde das Insolvenzverfahren eröffnet. Der...weiterlesen
Eröffnung des "Meeting Place Berlin" 2015 im Axica(Foto: Visit Berlin / Mike Auerbach)
Planer aus 30 Ländern in der Hauptstadt
Berlin-Euphorie nach Mumbai transportiert

Mehr als 130 Veranstaltungsplaner brachte das Berlin Convention Office (BCO), eine Abteilung von Visit Berlin, zum „Meeting Place Berlin“ vom 2. bis 6. Juli in die Hauptstadt. Das Programm konzentrierte sich auf Möglichkeiten für Kongresse mit mehr als 100...weiterlesen

Zentren & Locations
Anzeige/n
Lisboa then AND NOW…

Styled over 400 years by the Moors and then enriched by the spice trade in its golden seafaring age, Lisboa is an historic capital of unusual character and charm.The city is an amalgam of 1,000 years of cultural influences that mingle with modern trends and...weiterlesen

Personalien
Foto: Nürnbergmesse
Inge Tremmel leitet die neu gegründete Niederlassung der Nürnbergmesse Austria in Wien. Tremmel ist in der Meetingbranche vor allem als frühere Leiterin der Kongresssparte „abcn“ der Österreich Werbung bekannt. Von 2009 bis 2012 führte sie das Wiener Büro der kanadischen Agentur International Conference Services. Inge Tremmel soll den Kontakt zu österreichischen Ausstellern und Besuchern der Nürnbergmesse intensivieren. Für die war bis dato Kurt G. Regenscheidt zuständig, langjähriger Vertreter der Nürnbergmesse in Österreich, dessen Arbeit die beiden Geschäftsführer Peter Ottmann (rechts) und Roland Fleck würdigten.
Foto: Veronika Handl (privat)
Während der Feiern zum zehnjährigen Bestehen des Convention Bureau Tirol (CBT) in den Swarovski Kristallwelten Anfang Juli 2015 hat Christine Stelzer, langjährige CBT-Leiterin, die Verantwortung offiziell an Veronika Handl (Foto) übergeben. Für Christine Stelzer war es nach eigenen Worten nach „elf intensiven Jahren“ Zeit für eine Veränderung. Innerhalb der Tirol Werbung wechselt sie in den Bereich Markenmanagement. Veronika Handl zeichnete zuletzt für Christophorus Reisen, einen Tiroler Reiseveranstalter aus dem Zillertal, als Bereichsleitung für acht Reisebüros und deren Teams verantwortlich. Zuvor hat sie nach eigenen Worten „sämtliche Stationen des Outgoing-Tourismus durchlaufen, inklusive einschlägiger Messe- und Eventerfahrung“. Zudem war Handl bei Lauda Air in Sales und Marketing tätig. Auch Katrin Neuner hat nach fast acht Jahren die Tirol Werbung und das Convention Bureau Tirol verlassen. Bereits seit 1. April 2015 ist Birgit Mitterer neu im Team des CBT.


 
IBTM China,
Peking
05.-07.08.2015
SuisseEMEX,
Zürich
25.-26.08.2015
Meeting Luxury, Lugano (CH) 30.10.-1.11.2015

Die neue tw als PDF lesen:
Hier zum Download

 
Ausgabe 2, Mai
2015


tagungsplaner.de – das MICE Portal bietet einen CO2-Fußabdruckrechner in Zusammenarbeit mit ClimatePartner an. Dieser ermöglicht es, die CO2-Emissionen einer über das MICE Portal gebuchten Veranstaltung zu berechnen und auf Wunsch durch die Unterstützung zertifizierter Klimaschutzprojekte auszugleichen.

Mehr erfahren



Zahl des Tages

Die neue Halle 19/20 auf dem Messegelände in Hannover wurde am 6. Juli offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Auf einer Brutto-Geschossfläche von mehr als 25.700 qm vereint der Neubau eine Kombination aus Messehalle, Tagungsbereich und Gastronomie. Messen und Kongresse können gebündelt und Tagungen durch praxisbezogene Ausstellungen ergänzt werden. Der Vorsitzende des Vorstandes der Deutschen Messe, Wolfram von Fritsch, bezeichnete das Investment von 54 Mio. EUR als „strategische Investition in unser Messegelände.“ Mit ihm will er „noch stärker im Bereich der Unternehmensevents und Veranstaltungen am Markt auftreten.“ 



Hier gelangen Sie zur Anmeldung unseres Newsletters.
dfv Mediengruppe
Deutscher Fachverlag GmbH, tw tagungswirtschaft
Mainzer Landstraße 251, 60326 Frankfurt - Sitz der GmbH ist Frankfurt am Main, HRB 8501
info@tw-media.com   www.tw-media.com   Impressum