Ausgabe 18 - 17.09.2015
Hotels  |   Inside MICE  |   Zentren & Locations  |   Personalien


Liebe Leser,

just nachdem das German Convention Bureau seine erste Repräsentanz in China (siehe unten) eröffnet hat, komme ich von einer Recherchereise nach Shanghai zurück. Fast noch interessanter als den Wirtschaftsboom vor Ort und die mit ihm aufblühende Tagungsindustrie fand ich, dass die doch ziemlich abstrakten Kennzahlen eines beispiellosen Wachstums plötzlich ein Gesicht bekamen. In Peking und für das GCB ist es das von Henghong Yang, erster Botschafter der deutschen Tagungsindustrie in China. In Shanghai war es für mich persönlich das von Zhu Xiaoxia, Mitarbeiterin des DMC Destination China. Die 1974 in Shanghai geborene Anglistin erzählte mir, dass sie bis zum Alter von 14 Jahren mit ihren Eltern in einer elf Quadratmeter großen Wohnung lebte. „Heute besitze ich selbst drei Wohnungen“, sagte sie mir lächelnd. Was könnte den Aufstieg Chinas in wenigen Worten besser beschreiben?
Ihr Arbeitgeber organisiert heute u.a. Gala Dinner für Corporate-Kunden und damit unvergessliche Abende. Ein solcher wurde jedoch Bon Jovi verwehrt nach einer denkbar kurzfristigen Absage des Konzertes aus offiziell „unbekannten Gründen“, weniger als eine Woche vor der Veranstaltung. In Shanghai sollte Bon Jovi am 14. September 2015 die Mercedes-Benz Arena rocken. Inoffiziell war in westlichen Medien zu lesen, die Behörden seien auf einen Auftritt der Rockband fünf Jahre vorher in Taiwan aufmerksam geworden. Während des dortigen Konzertes wurde offenbar ein Foto des Dalai Lama an die Leinwand projiziert. Welche Kontraste, welche Chancen und Risiken in diesem faszinierenden Riesenreich doch auf Veranstalter warten!


(Foto: Black & White)

 

Herzliche Grüße

Frank Wewoda
Redakteur

wewoda@tw-media.com


Hotels
Meliá Hotels International
Hotelturm in Frankfurt geplant

Für die spanische Gruppe Meliá Hotels International (MHI) hat sich Deutschland innerhalb Europas zum wichtigsten Wachstumsmarkt entwickelt. Mit dem vor wenigen Tagen unterschriebenen Mietvertrag für ein Hotel der Marke Meliá in Frankfurt... weiterlesen
Das Estrel stand der Presse Rede und Antwort zu seinem neuen Großprojekt.
Estrel Berlin
30 Millionen € und 10.000 zusätzliche Veranstaltungsquadratmeter gegen Umbaulöcher

Der Kongress ist zu Ende, die Messestände, Technik und Bühnendeko werden abgebaut. Die Teilnehmer sind abgereist und Zimmer und Restaurants sind leer. Nach dem Abbau kommt der Aufbau und Zimmer und Gastronomie bleiben leer. Bis jetzt hatte... weiterlesen


Hotels
Anzeige/n
HUBERTUS Alpin Lodge & Spa im Oberallgäu

FeinGeist trifft ZeitGeist. In alpinen Höhen. Arbeiten. Ausspannen. Bewegen. Erholen. Die Messlatte hoch setzen. Und trotzdem richtig runterkommen.Auf 1.000 Meter über dem Meer. Sehen. Erkennen. Und Anerkennen. BergBlick und WeitBlick heißen unsere...weiterlesen
Hotel Bachmair Weissach

Das Hotel Bachmair Weissach in Rottach-Egern am Tegernsee wurde mit dem Prüfsiegel „kodexzertifiziert" gemäß den Kodizes des FS Arzneimittelindustrie e.V. und des AKG e.V. (jeweils Stand 2015) ausgezeichnet. Das Siegel erhalten ausschließlich...weiterlesen


Inside MICE
Foto: Reed
IBTM World Hosted Buyer Programme 2015
Bewerbung noch bis zum 2. Oktober

Das Hosted-Buyer-Programm der tw tagungswirtschaft richtet sich an Meeting-Planer aus Industrie und Verbänden sowie Entscheider aus Event- und ausgewählten Incentive-Agenturen. Sie erhalten die Möglichkeit, neue Märkte und Möglichkeiten der Branche bei...weiterlesen
Henghong Yang, China-Repräsentant des GCB German Convention Bureau e.V. (Foto: GCB)
Internationalisierungsstrategie des GCB
Repräsentanz in China eröffnet

Zur verstärkten Marktbearbeitung in China hat das German Convention Bureau (GCB) in Kooperation mit seinem strategischen Partner, der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT), am 1. September 2015 eine eigene Repräsentanz in Peking eröffnet. Ziel ist es, den...weiterlesen
In eigener Sache
Neues Bewertungsportal für die Messewirtschaft

Mit expocheck.com launcht die dfv Mediengruppe die erste unabhängige Bewertungsplattform für das Messegeschäft. Ab sofort können Besucher und Aussteller Messen unter www.expocheck.com online beurteilen. Damit bietet die dfv Mediengruppe im Verlagsbereich „m+a...weiterlesen

Zentren & Locations
Foto: Zollverein
Grand Hall Zollverein
Neue Special Event Location verfügbar

Schon lange besteht auf Zollverein Bedarf an einer Location mit einer Kapazität von bis zu 2.500 Personen zur Durchführung von Public- und Corporate Events wie zum Beispiel Galas,...weiterlesen

Zentren & Locations
Anzeige/n
URBANER TREFFPUNKT IM HERZEN DER ALPEN

Die Congress und Messe Innsbruck GmbH, in der dreifachen Olympia-, Tourismus-, Universitäts- und Sportstadt Innsbruck in zentraler Lage gelegen –zugleich vom atemberaubenden Bergmassiv der Nordkette, bester Infrastruktur sowie kulturellen Wahrzeichen wie dem...weiterlesen
ENTDECKEN SIE DAS UNERWARTETE LUXEMBURG

Eingebettet zwischen Deutschland, Frankreich und Belgien liegt Luxemburg im Zentrum Westeuropas. Sein internationales Flair und seine kosmopolitische Atmosphäre haben das Großherzogtum zu einem idealen MICE-Zielort werden lassen. Als Gastland vieler...weiterlesen
(Copyright KoelnTourismus GmbH; Andreas Moeltgen)
MEET COLOGNE stellt Kölner Location-Landschaft vor

KÖLN. Das Cologne Convention Bureau (CCB) begleitet zum zweiten Mal die MEET COLOGNE Tour, die am Donnerstag, den 22. Oktober 2015 von Event Destinations organisiert wird. Veranstaltungsplaner können sich einen Tag lang über den Kongress- und Tagungsstandort...weiterlesen


Personalien
Foto: obs / Messe Berlin
Der Aufsichtsrat der Messe Berlin hat den bis Mitte 2016 laufenden Vertrag von Dr. Christian Göke (50), Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin, vorzeitig verlängert. Dies beschloss der Aufsichtsrat auf seiner gestrigen turnusgemäßen Sitzung. Göke führt als Vorsitzender der Geschäftsführung die Berliner Messegesellschaft seit dem 1. Juli 2013. Peter Zühlsdorff, Aufsichtsratsvorsitzender der Messe Berlin: „Der Aufsichtsrat ist mit der wirtschaftlichen Situation des Unternehmens und der Führung durch Dr. Christian Göke hoch zufrieden. Deshalb haben Aufsichtsrat und Gesellschaftervertreter in Anerkennung der hervorragenden Leistung die vorzeitige Vertragsverlängerung von Dr. Christian Göke beschlossen.“
Foto: Accor
Anfang November übernimmt Laurent Picheral (Foto, 50), CEO Hotel Services Central & Eastern Europe interimsmäßig zusätzlich die Aufgaben des bisherigen Deutschland- und Zentraleuropachefs Michael Mücke (58), der das Unternehmen nach insgesamt 25 Jahren für eine neue berufliche Herausforderung verlässt. Picheral kennt Deutschland, die Teams und den hiesigen Hotelmarkt aus seiner Zeit als deutscher Finanzdirektor von 2003-2010 sehr gut und stellt damit die Kontinuität auf dem zweitwichtigsten Markt von Accor Hotels nach Frankreich sicher. Er hat bereits seinen Arbeitsplatz nach München verlegt. Mücke stand rund drei Jahre als Deutschlandchef und COO Hotel Services Central Europe an der Spitze von rund 400 Accor Hotels mit zehn Marken in Deutschland, Österreich und Skandinavien. Seit Anfang Juli haben er und Laurent Picheral gemeinsam an einem Transformationsplan für den Wechsel in der Führungsspitze gearbeitet.
Foto: MZS/ Bryan Reinhart
Michael Wagner (47) ist seit 1. September neuer Geschäftsführer der Messezentrum Salzburg GmbH. Nach einer Reihe nationaler und internationaler Stationen kehrt der Österreicher mit Wachauer Wurzeln nach Salzburg zurück, wo er unter anderem bereits ab 1995 drei Jahre lang als Verkaufsdirektor bei Sheraton Salzburg tätig war. Seine insgesamt 25 Jahre Berufserfahrung auf Anbieter- und Kundenseite sammelte er im deutschsprachigen Raum, aber beispielweise auch in Russland. Wagner übernimmt seine neue Aufgabe in Salzburg nahtlos anschließend an seine Funktion als Regionaldirektor Wirtschaft & Industrie Süd / Director Development Sports & Leisure bei der Sodexo GmbH.
Foto: M:con
Benedikt Füssel leitet seit 1. August 2015 das Business Development von „m:con - mannheim:congress“, Mannheimer PCO, Eventagentur und Betreiber von Kongresszentren. Füssel verantwortet in seiner neuen Position die Analyse und Recherche des Veranstaltungsmarktes sowie die Akquise von neuen Kongressen und Tagungen für das Congress Center Rosengarten, Mannheim, sowie den Pfalzbau Ludwigshafen. Auch die Weiterentwicklung des Unternehmensbereichs „Kongress- und Eventagentur“ steht auf seiner Agenda. Bastian Fiedler, bis zuletzt in Personalunion als Prokurist und Leiter des Business Development tätig, konzentriert sich nun auf seine Prokuristentätigkeit im operativen Bereich und in der strategischen Entwicklung des Mannheimer Rosengarten und der Agentur. Füssel war Projektleiter und Sales Manager im Congress Centrum Mainz, bevor er 2011 zu M:con kam.



 
ICCA Congress,
Buenos Aires
08.-12.11.2015
tw Kompetenztag Teilnehmermarketing 2.0, Berlin 11.11.2015
mbt Meetingplace, München 01.12.2015


Die neue tw als PDF lesen:
Hier zum Download

 
Ausgabe 3, August
2015


tagungsplaner.de – das MICE Portal bietet einen CO2-Fußabdruckrechner in Zusammenarbeit mit ClimatePartner an. Dieser ermöglicht es, die CO2-Emissionen einer über das MICE Portal gebuchten Veranstaltung zu berechnen und auf Wunsch durch die Unterstützung zertifizierter Klimaschutzprojekte auszugleichen.

Mehr erfahren



Buchtipp

Innovationskraft und Kreativität wünscht sich jedes Unternehmen für seine Meetings. Doch woher nehmen? Wie entstehen überhaupt innovative Ideen? Wie löst man sich von alten Mustern, um wirklich Neues zu entwickeln? "Gamestorming" von Dave Gray, Sunni Brown und James Macanufo bietet Antworten auf diese Fragen. Die Autoren haben 80 Spiele zusammengetragen, mit denen Denkblockaden überwunden und neue Erkenntnisse erlangt werden können. Das bereits 2011 bei O'Reilly auf Deutsch erschienene Praxisbuch ist eine zeitlose Hilfe auf dem Weg geeignete Meetingformen zu finden. ISBN 978-3-89721-326-5, 29,90 €.


Zahl des Tages

In dieser Woche präsentieren sich 1.103 Aussteller aus 39 Ländern auf der 66. IAA in Frankfurt. Parallel fand dort bis heute das G7-Verkehrsministertreffen statt. Die Medienpräsenz auf der „Internationalen Leitmesse der Mobilität“ ist enorm: Über 9.000 Journalisten aus 87 Ländern hatten sich im Vorfeld akkreditiert. Insgesamt wird mit rund 12.000 Medienvertretern aus aller Welt gerechnet.



Hier gelangen Sie zur Anmeldung unseres Newsletters.
dfv Mediengruppe
Deutscher Fachverlag GmbH, tw tagungswirtschaft
Mainzer Landstraße 251, 60326 Frankfurt - Sitz der GmbH ist Frankfurt am Main, HRB 8501
info@tw-media.com   www.tw-media.com   Impressum