Ausgabe 7 - 14.04.2016
Inside MICE  |  Kongresse & Events  |  Hotels  |   Personalien

Lieber Leser,

schon gewusst? Heute ist Global Meetings Industry Day (GMID)! Dass die Idee und die Initiative zum Mottotag aus den USA stammen, erkennt jeder leicht, der sich die offizielle Hymne anschaut und zur Textzeile "Life is always brighter when we are meeting face to face" im Rhythmus mit den Füßen aufstampft (siehe hier). Aber Spaß beiseite. Der Gedanke, der hinter dem GMID steht, hat auch im deutschsprachigen Raum jede Unterstützung verdient! Die aktuelle Ausbildungsinitiative "100PRO" der deutschsprachigen Veranstaltungswirtschaft zum Beispiel dürfte durchaus ein paar Strophen der Hymne mitsingen. Das meine ich jetzt mehr im übertragenen Sinne, denn Werbung und Kommunikation zum weltweiten Tag der Meetings müssten schon übersetzt werden für unseren Landstrich hier. Da braucht es eher keine Hymne, aber Fürsprecher, Botschafter, die mit zugespitzten Statements für die Sache der Tagungen und Konferenzen Argumente liefern, unterstützt von mehreren Verbänden, vielleicht sogar Unternehmen. In den USA tragen ja American Express und Helms Briscoe als Teil der Initiative "Meetings mean Business" den GMID mit. Würden wirtschaftliche Schwergewichte auch aus dem deutschsprachigen Raum zeigen, welchen Einfluss Meetings, Kongresse, Messen und Incentive-Veranstaltungen auf ihren Erfolg haben, wäre viel gewonnen!

 

Herzliche Grüße

Frank Wewoda
Redakteur

wewoda@tw-media.com

P.S: Wenn Sie mit uns während der Imex nicht gerade die Hymne singen, aber Themen der Branche diskutieren wollen, die ihnen unter den Nägeln brennen, zögern Sie nicht: Kerstin Wünsch, unsere neue Chefredakteurin, und ich laden Sie während der Imex in Frankfurt von 19. bis 21. April 2016 täglich ab 16:00 Uhr an den Stand G180 der tw tagungswirtschaft ein zu "Meet the editor". Wir freuen uns auf Sie!


Inside MICE
Leserfeedback zu "Im Sog der Live-Buchung", tz 5, 10.03.2016
Die Bezeichnung „Instant Book“ wird der Sache nicht gerecht!

"Instant Book", eines der wohl kontroversesten Themen der MICE-Branche in den letzten Jahren. Von "Revolution!" bis hin zu "Braucht kein Mensch, wird sich niemals durchsetzen!", ist wohl alles an Meinungen vertreten.Wir bei... weiterlesen
Foto: Visit Berlin
Premiere für Europa
14. April: Global Meetings Industry Day

Die Initiative "Meetings mean Business" hat den 14. April zum ersten "Global Meetings Industry Day" (GMID) ausgerufen, dem ersten weltweiten Tag der Tagungsbranche. Der GMID soll zeigen, welchen Einfluss Meetings, Kongresse, Messen und... weiterlesen
Bei der Imex 2016
Singapur: Neues Rabatt- und Bonusprogramm für Planer

Das Singapore Tourism Board (STB) stellt während der Imex 2016 sein neues "In Singapore Incentives & Rewards" (INSPIRE) Programm für MICE-Planer aus Europa und Nordamerika vor. Das Paket richtet sich an Meeting- und Incentive-Gruppen ab 20... weiterlesen
Von links: Ralf Stroetmann, VPLT, Bettina Rosenbach, Auma, Ilona Jarabek, EVVC, und Andreas Weber, Famab. (Foto: EVVC)
Ausbildungsinitiative "100PRO"
Für die Verbesserung und Sicherung der Ausbildungsqualität

Die Verbesserung und Sicherung der Ausbildungsqualität in der Veranstaltungsbranche durch freiwillige Verpflichtungen von Ausbildungsbetrieben und eine Art Beschwerdestelle sind Eckpunkte einer Ausbildungsinitiative. Mehrere Verbände der... weiterlesen
Christian Woronka (Foto: Axel Schulten, KoelnTourismus GmbH)
Kongress-Standort
Cologne Convention Bureau kooperiert mit Veranstalter für Verbände

Das Cologne Convention Bureau (CCB) geht eine Partnerschaft ein mit "Kölner Verbände Seminare", einem der führenden Anbieter von Veranstaltungen ausschließlich für Verbände. Die Kooperation beinhaltet unter anderem die Bereitstellung ausgewählter... weiterlesen
Foto: Tourismusverband Ferienland Kufstein
Studie liefert Argumente
Kufstein Convention Bureau gegründet

Beraterin Renate Danler, frühere Geschäftsführerin der Wiener Hofburg, hat die Ergebnisse einer von ihr durchgeführten Studie zum Potenzial der Region Kuftsein als Kongressdestination vorgestellt. Die Studie lieferte die Argumente für die Gründung des... weiterlesen

Inside MICE
Anzeige/n
Messe Stuttgart
Neue Perspektiven für Veranstaltungen in Stuttgart

Die Messe Stuttgart und das ICS Internationales Congresscenter Stuttgart sind auf Wachstumskurs – und das nicht nur, was die Zahlen rund um Veranstaltungen, Aussteller, Besucher und Gäste betrifft. Auch bei der Infrastruktur stehen die Zeichen mit dem Bau...weiterlesen
Convention Bureau Oberösterreich
Oberösterreich lädt Sie ein

Um Sie inspirieren und begeistern zu können, laden wir Sie zu uns ein. Bitte wählen Sie aus 5 Einladungsformaten Ihren Kontaktweg individuell und selbst aus. Gleichgültig ob Ihr Fokus auf Seminare, Strategie-Klausuren, Betriebsausflüge, Weihnachtsfeiern,...weiterlesen
LCB - Luxemburg Panorama
KONGRESS-DESTINATION LUXEMBURG: Besondere Zielgruppen gezielt im Aufwind!

Das Luxembourg Convention Bureau präsentiert sich auf der IMEX 2016 – HALLE 8, Stand E020 Entdecken Sie unsere besten Angebote über Beste Transportverbindungen Meeting & Event venues Hotelkapazitäten Über 50 Vorschläge für Stadtbesichtigungen,...weiterlesen
Kenia als Heimat der "Big Five" © Kenya Tourism Board
Kenia – Entdecken Sie das MICE-Ziel im Herzen Ostafrikas

Kenia hat sich zu einem der bedeutendsten MICE- Ziele in Afrika entwickelt. Die Hauptstadt Nairobi ist Standort zahlreicher NGOs und multinationaler Firmen. Die UNEP, das Umweltprogramm der Vereinten Nationen, hat hier ihren Hauptsitz. Entsprechend ist auch...weiterlesen

Kongresse & Events
Duisburger Info-Anzeige am Tag des Unglücks (Foto: Achim Hepp/CC BY-SA 2.0)
"Kein hinreichender Tatverdacht"
Love Parade: Gericht lehnt Anklage ab

Das Landgericht Duisburg sieht keinen hinreichenden Tatverdacht bei den Beschuldigten der Duisburger Love Parade. Deshalb hat es einen Prozess wegen der Katastrophe am Gelände beim alten Güterbahnhof am 24. Juli 2010 abgelehnt, meldet... weiterlesen

Hotels
Foto: Meliá Hotels
Wechsel
Meliá Hotels: Neue GMs in Berlin und Wien

Bastian Becker (40) verlässt nach zweieinhalb Jahren als General Manager das Tryp Berlin Mitte und wechselt in das Meliá Vienna. Dort tritt er die Nachfolge von Dorothea Schuster an, die die Kette verlässt. Als General Manager eröffnete... weiterlesen
Federico J. González Tejera, CEO der NH Hotel Group (Foto: NH)
Joint Venture
NH heißt in China ab jetzt "Nuo Han"

Die NH Hotel Group hat die neue Marke "Nuo Han" für den chinesischen Markt präsentiert. Die spanische Hotelgruppe schließt damit das geplante Joint Venture mit der HNA Hospitality Group in China ab. Bis Ende des Jahres sollen... weiterlesen

Personalien
Günther Gebhard ist neuer General Manager des Mandarin Oriental, Bodrum. Der gebürtige Nürnberger verfügt über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in der Luxushotellerie. In Deutschland startete er seine Hotelkarriere im Hotel Adlon Berlin, Kempinski und im Grand Hotel Heiligendamm. Zuletzt war Gebhard GM des One & Only Hayman Island, Australien. Er studierte an der Hotelfachschule Lausanne und an der Stern Business School, New York.

 

Aktuelle Termine

Imex Frankfurt 19.-21.04.2016
Meeting Experts Conference (Mexcon), Berlin 06.-07.06.2016
Travel, MICE & More 2016, Wiesbaden 14.-15.06.2016

Bewerten Sie die Imex 2016!

Besucher und Aussteller, die ihre Meinung zur Imex 2016 sagen möchten, können das (hier) auf dem ersten unabhängigen Messebewertungsportal tun. Der "Expocheck" der dfv Mediengruppe listet weltweit über 25.800 Messen von 7.100 Veranstaltern. Die Bewertung ist einfach: Teilnehmer vergeben bis zu fünf Punkte für zehn Kriterien, darunter Marktabdeckung, Messezielerreichung und Messegelände. Nicht zuletzt beantworten sie die simple Frage: Würden Sie wiederkommen? Nutzer profitieren von den Empfehlungen anderer Besucher und Aussteller. www.expocheck.com



Neue Imex-Perspektiven: "Meet the editor"

Treffen Sie unsere neue Chefredakteurin Kerstin Wünsch und Redakteur Frank Wewoda während der Imex in Frankfurt von 19. bis 21. April 2016 täglich ab 16:00 Uhr am Stand G180 der tw tagungswirtschaft!
Die beiden möchten wissen, was Sie beschäftigt.
- Welche Themen und Trends bei Veranstaltungen treiben Sie an?
- Haben Sie Wünsche an die tw-Redaktion?
Wir freuen uns auf Sie!


Compliance Day Praxistag

26. April 2016, Köln
15. November 2016, Berlin

Kodexzertifiziert.de Praxisworkshop

14. Juni 2016, Berlin
30. August 2016, Leipzig


"re:publica 2016": Meet the organizers

Internetzeitalter, digitale Gesellschaft und Bürgerrechte: die "re:publica" (siehe hier, Foto: Jan Zappner/CC BY-SA 2.0) hat ihre Relevanz als Konferenz für diese und ähnliche Themen seit ihrer Premiere 2007 kontinuierlich ausgebaut und sich immer mehr zum Anschauungsbeispiel für Konferenzen entwickelt, die eine mitreißende Atmosphäre und Gemeinschaftsgeist schaffen, der zum Austausch anregt. Wer wollte das nicht als Veranstalter? Erfahren Sie aus erster Hand die Erfolgsgeheimnisse des Orga-Teams beim Format "Meet the organizers", das von der tw tagungswirtschaft unterstützt wird. Die zehnte re:publica findet vom 2. bis 4. Mai in der "Station" (siehe hier) in Berlin statt. Teilnehmer können das Orga-Team am 4. Mai 2016 um 11.00 Uhr dort im "Create Room“ kennenlernen. Wer ein Ticket kaufen möchte und Interesse hat, dabei zu sein, meldet sich bei tw-Redakteur Frank Wewoda: wewoda@tw-media.com, Telefon 069 / 7595 1904.


 
Hier gelangen Sie zur Anmeldung unseres Newsletters.
dfv Mediengruppe
Deutscher Fachverlag GmbH, tw tagungswirtschaft
Mainzer Landstraße 251, 60326 Frankfurt - Sitz der GmbH ist Frankfurt am Main, HRB 8501
info@tw-media.com   www.tw-media.com   Impressum