08.02.2022 | 09:30 - 12:30 Uhr
Webinar
Mehr erfahren

Personal Branding über Social Media

Viele Eventprofis (Veranstalter, Planer, Dienstleister….) sind zwar in den sozialen Medien unterwegs, nutzen diese Aktivitäten häufig aber noch nicht zielgerichtet, um sich im beruflichen Umfeld gewinnbringend in Szene zu setzen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man angestellt oder selbstständig ist – heute läuft Sichtbarkeit hauptsächlich über Social Media.

Wie aber stellt man sich realistisch und vorteilhaft dar, ohne zu viel Privates preiszugeben? Wie lässt sich die persönliche Marke gestalten? Wie vereinbart man persönliche Statements über die sozialen Medien mit der Tätigkeit im eigenen Unternehmen?

Wir schauen uns die wichtigsten Kanäle an, die je nach Zielen und Zielgruppen relevant sein können, beleuchten Beispiele von Personal Branding, gehen aber auch auf „Risiken und Nebenwirkungen“ ein.

LEARNINGS

  • Nutzen der positiven Effekte von Personal Branding für die eigene Marke
  • Professionelles Steuern der eigenen Social-Media-Aktivitäten
  • Tipps für den Umgang mit den Spannungsfeld Privates-und-Persönliches in den sozialen Medien

WEBINARINHALTE

  • Was ist eigentlich „Personal Branding“ und wofür ist es gut?
  • Wieviel Persönlichkeit darf ich als Eventprofessional zeigen?
  • Geeignete Kanäle, um die eigene Marke professionell aufzubauen und zu steuern
  • Beispiele, Tipps und Q&A
Mehr erfahren Mehr erfahren Alle Fortbildungstermine
stats