11.02.2022 | 10:00 - 12:00 Uhr
Webinar
Mehr erfahren

Vermarktung als hybride Tagungslocation

Hybride Veranstaltungen verstehen und Kunden gezielt beraten

Sie werden verstehen, welche Besonderheiten hybride Veranstaltungsformate gegenüber den klassischen Live-Formaten aus der Sicht von Veranstaltern, Veranstaltungsverkäufern und der Technik zu beachten sind. Vorteile und Herausforderungen von hybriden Formaten werden beleuchtet und gegen Live-Formate abgegrenzt. Sie werden erkennen, welche technischen und moderativen Besonderheiten zu beachten sind und was Kunden im Verkaufsprozess über hybride Formate unbedingt wissen müssen, um in der Praxis zu bestehen und kundenorientiert Veranstaltungen zu realisieren.

SEMINARTHEMEN

  • Hybride Veranstaltungen – das Non-plus-ultra oder ein Notnagel aus der Corona-Krise?
  • Muss man das heute anbieten – Gedanken zur Entscheidungshilfe
  • Besonderheiten beim Verkauf und der Annahme von hybriden Veranstaltungen
  • Kundenerwartungen und spezielle Anforderungen aus verschiedenen Perspektiven
    • Teilnehmer – Veranstaltungsorganisator – Eventlocation
  • Was wir von „Hart aber Fair“ für hybride Veranstaltungen lernen können
  • Stolpersteine bei der Kalkulation von hybriden Veranstaltungen
  • Grenzen von hybriden Formaten – bewahren Sie Veranstalter vor Enttäuschungen
  • Does & Dont’s bei hybriden Formaten
Mehr erfahren Mehr erfahren Alle Fortbildungstermine
stats