de
en
Mär
29

Tell Me More

Digitaler Sprachkurs für Geschäftsenglisch

Mit der „Tell Me More Business Edition“ hat die Firma Auralog einen digitalen Sprachkurs für Geschäftsenglisch vorgelegt. Als einziger digitaler Sprachkurs auf dem europäischen Markt soll Tell Me More bis zum Sprachniveau C1 führen.

In der Reisebranche gehören Englischkenntnisse zum „guten Ton“. Nicht jeder ist jedoch mit dieser Sprache aufgewachsen oder konnte sie während eines längeren Auslandsaufenthaltes in einem englischsprachigen Land erlernen. Wer also sein Schulenglisch verbessern will, benötigt Hilfe. Eine preiswerte Alternative zu Unterricht durch Sprachlehrer liefern heute moderne Multimedia- Sprachkurse, wie die europaweit genutzte Sprachlernsoftware Tell Me More.

Dieses Sprachtrainingsprogramm lehrt übrigens nicht nur, sondern hört überdies zu und korrigiert. Mit der Version 10 von Tell Me
More Business Englisch hat Auralog ein umfangreiches Lernpaket für Fortgeschrittene entwickelt, das mit 250 Unterrichtsstunden auf viele typische Situationen im Geschäftsalltag vorbereitet. Mit den Themenschwerpunkten Vertrieb und Verkauf, Kommunikation, Personalwesen, Karriere und Controlling werden dabei nahezu alle wichtigen Bereiche abgedeckt. Als einziger digitaler Sprachkurs auf dem Markt soll Tell Me More dabei bis zum Sprachniveau C1 führen und damit zur fließenden Verständigung mit Muttersprachlern und zum flexiblen Gebrauch der Fremdsprache im gesellschaftlichen und beruflichen
Leben befähigen.

Für ein abwechslungsreiches Training stehen sechs Workshops mit 40 verschiedenen Übungsarten und bis zu 1.800 Übungen bereit. Sie zielen sowohl auf die Verbesserung der mündlichen als auch der schriftlichen
Sprachfertigkeiten. Für das Aussprachetraining steht das zurzeit modernste und bereits mit zahlreichen Auszeichnungen dekorierte Spracherkennungssystem zur Verfügung, das weltweit über sieben Millionen Mal im Einsatz ist. Es soll Aussprachefehler sofort erkennen und korrigieren.

Um den Einstieg in das komplexe Programm zu erleichtern, erläutert der „virtuelle Rundgang" dem Lernenden die Arbeitsweise und Navigationsmöglichkeiten des interaktiven Sprachkurses. Wer möchte, kann seine Sprachausbildung mit dem "Kennenlernmodus" starten und sich dabei zunächst nur auf die wichtigsten Funktionen konzentrieren. Mit einer völlig neu gestalteten Benutzeroberfläche, einem erweiterten Übungsangebot und einer zusätzlichen "Business Talk" Audio-CD hat der Hersteller Auralog sein neuestes Tell Me More-Produkt gegenüber der Vorgängerversion in vielen Leistungsmerkmalen nochmals deutlich ausgebaut. Außerdem konnte die Softwareschmiede als einer von weltweit
50 offiziellen Microsoft Partnern bereits zu einem sehr frühen Entwicklungszeitpunkt die Anpassung an das neue Betriebssystem Windows 7 vornehmen und somit eine 100-prozentige Kompatibilität sicherstellen.

Wer gerne tagesaktuell lernt und sprachlich noch stärker am Puls der Zeit bleiben möchte, kann dafür die wöchentlich neuen Online-Lektionen mit einem Video des TV-Senders euronews in Originalsprache nutzen. Sie stehen kostenfrei im Internet zur Verfügung und ermöglichen das Erarbeiten eines aktuellen Themas aus Wirtschaft, Politik oder Umwelt sowie ein intensives Hörverständnis- Training. Fürs Lernen unterwegs stehen vielfältige Exportmöglichkeiten für Pocket-PC oder Smartphone, MP3-Player, iPod und iPhone oder CD-Player sowie eine Druckfunktion zur Auswahl. TF