de
en
Mär
30

15. MITM Latin America in Havanna, Kuba

Cuba Libre – das Original

Oldtimer prägen nach wie vor das Strassenbild

MICE-Planer aus 16 Ländern genossen das karibische Flair Kubas im November 2009.

Für Kuba war es keine Premiere. Dass Kuba die Messe nach 2004 wieder als Sponsor begleitet, beweist die wichtige Stellung der MICE-Industrie für das Convention Bureau Kuba (www.cubameeting.travel). Jedes Jahr werden auf Kuba mehr als 300 internationale Veranstaltungen abgewickelt. Die Sicherheit im Land sowie die gute Erreichbarkeit machen Kuba zu einem beliebten Ziel für Reisende aus aller Welt. Für MICE-Planer ist Havanna Dreh- und Angelpunkt von Veranstaltungen. Lag die Stadt revolutionsbedingt vielzu lange im Dornröschenschlaf, wurde das historische Zentrum mit Hilfe des kubanischen Stadthistorikers Eusebio Leal Spengler stellenweise wieder wachgeküsst. Jetzt stehen aufwendig restaurierte Prachtbauten neben Fünf-Sterne Hotels, z.B. das NH Parque Central (www.hotelnhparquecentral.com) und kleinen Boutique Hotels. Jedoch finden sich an jeder Ecke historische Bauten, die jeder Zeit einzustürzen drohen. Wiederaufbau und Verfall wohnen Tür an Tür. Das Positive: das Stadtbild bleibt ursprünglich und ist unverdorben vom westlichen Glamour. Weitere Hotels befinden sich außerhalb des historischen Zentrums, darunter das mit 462 Zimmern größte Hotel Meliá Cohiba. Es bietet alles, was man von einem 5-Sterne Haus erwarten kann, wie z.B. Konferenzmöglichkeiten für bis zu 1.000 Personen, ein Business Center, WiFi-Zugang. (http://de.solmelia.com/hotels/kuba).

Den exotischen Karibikflair genießt man am besten bei einem Besuch des weltberühmten Club Tropicana. Schillernde Kostüme und atemberaubende Choreographien lassen den früheren Glanz aufleben, der schon Frank Sinatra und Josephine Baker auf die Insel gelockt hat. Übernachten und Tagen in historischem Ambiente bietet das 5-Sterne Haus Hotel Nacional de Cuba. Mit viel Liebe zum Detail restauriert, schmückt sich das Hotel mit zahlreichen Relikten vergangener Tage, wie einem Bunker der Cuban Missile Crisis 1962. Berühmtheiten wie Ava Gardner oder Winston Churchill, aber auch italienische Mafioso stiegen im Hotel Nacional ab. Mit 426 Zimmern, darunter 25 Suiten und acht historischen Tagungsräumen eignet sich das Hotel hervorragend für Veranstaltungen.

Zahlreiche DMCs in Havanna (z.B. Havanatur, Havana Connaisseur) - alle staatlich organisiert und kontrolliert - unterstützen MICE-Planer u.a. bei der Planung außergewöhnlicher Veranstaltungen, beispielsweise einem Dinnerevent mit kubanischer Tanzshow auf einem der vielen historischen Plazas. Wenn die Gäste zudem in original Oldtimern der 50er und 60er Jahre zum Dinner chauffiert werden, wird ein solcher Abend unvergesslich.

Organisiert wird die Messe von G.S.A.R. Marketing, Madrid (www.mitmamericas.com). Ramón Alvarez, Geschäftsführer, zeigte sich mehr als zufrieden mit dem Ergebnis. Insgesamt 2.620 Einzelmeetings zwischen Meeting Planern und Ausstellern aus Lateinamerika und der Karibik trugen zum Erfolg der Messe bei. 49% der Aussteller bewerteten die Geschäftsmöglichkeiten während der Messe als “gut”, 50% sogar als “sehr gut”. Der ROI für Kuba wird auf rund 13 Mio. Euro in den folgenden Jahren geschätzt. Die nächste MITM Americas findet vom 6.-8.10.2010 in Quito statt.
CF