de
en
Aug
23

Leonardo Hotels

Weiter auf Expansionskurs

Nach Deutschland, Israel, Belgien und der Schweiz engagieren sich die Leonardo Hotels in einer neuen Reisedestination. Seit Mitte August betreibt die israelische Hotelkette das erste Leonardo Hotel auf ungarischem Boden, das Leonardo Hotel Budapest (ehemals Ramada Hotel Budapest).

Das 4 - Sterne Leonardo Hotel Budapest befindet sich nur 15 Gehminuten vom Stadtzentrum und wenige Minuten von der Donau entfernt und liegt im aufblühenden Geschäftsbezirk Ferencváro. Es verfügt über 182 moderne Zimmer und Suiten. Für Geschäftsreisende steht zudem eine eigene Business Etage zur Verfügung, die exakt auf die Bedürfnisse von Geschäftsleuten abgestimmt ist.

Darüber hinaus gibt es drei Tagungsräume mit Platz für bis zu 120 Teilnehmer. Kulinarisch dürfen sich Gäste im Hotelrestaurant bei internationaler Küche verwöhnen lassen. Die dazugehörige Bistro-Bar serviert rund um die Uhr Wein, Spirituosen, Kaffee aber auch das Frühstück und warme Snacks. Für das persönliche Workout oder einfach nur zur Erholung und Entspannung steht zudem ein moderner Health Club mit Fitnessraum und Sauna bereit.