de
en
Sep
28

VisitDenmark

Dänisches Meetingkonzept erobert Süddeutschland

VisitDenmark, die offizielle Tourismuszentrale Dänemarks, und Partner haben in der vergangenen Woche ihr Land und das revolutionäre Meetingkonzept, Meetovation, in Frankfurt, Stuttgart und München vorgestellt.

Meetovation basiert auf Teilnehmerinvolvierung, inspirierende Räumlichkeiten, Nachhaltigkeit und lokale Besonderheiten. Ziel ist es, traditionelle Meetings kreativer zu gestalten und Teilnehmer aktiv mit einzubeziehen, um Wissen optimal zu teilen, transferieren und somit effektiver zum Ziel zu gelangen. Dies führt zu einem verbesserten Resultat: dem ROMI , Return on Meeting Investment. Die dänische Meetingindustrie lebt dieses Konzept und bietet maßgeschneiderte Meetovation-Konzepte für Kunden an.

Die besuchten Agenturen wurden in interaktive Meetovation-Präsentationen involviert und erlebten Dänemark mit allen 5 Sinnen. Überraschungen und kulinarische Genüsse standen hierbei auf der Agenda. Die unkonventionelle Art und Weise der Präsentation kam sehr gut an und sorgte für erstaunte Gesichter und dänisch lockere Atmosphäre.

Abends wurden ausgewählte Kunden zu einem ‚Smørrebrød’ Event eingeladen. Mithilfe der dänischen Partner lernten die Teilnehmer, wie man typisch dänisches Smørrebrød kreiert und Veranstaltungen innovativer, grüner und aktiver gestalten kann. Der interaktive Einblick in dänische (Meeting-) Kultur bekam sehr gutes Feedback und machte nicht nur mehr Appetit auf Smorrebrod sondern auch auf Dänemark.

Dänemark ist ein Vorreiter in Sachen innovativer und umweltfreundlicher Meetings und wird Meetovation auch in Zukunft weiter bekannt machen. Natürlich immer anders als man es erwartet!