de
en
Nov
29

Irland

Irish Sky Garden – ein Dinner in luftiger Höhe

Ein fliegender Garten — was wie eine Geschichte aus 1000 und einer Nacht anmutet, ist im südirischen Cork Realität. Denn dort befindet sich der „Irish Sky Garden“, eine weltweit einzigartige Kreation des irischen Garten-Designers Diarmuid Gavin.

Während der Sommermonate werden die Besucher in einem Pavillon, der wie ein Garten bepflanzt und mit Sitzgelegenheiten ausgestattet ist, von einem Kran ca. 30 Meter in die Höhe gezogen. In luftiger Höhe eröffnet sich eine grandiose Aussicht auf die Küstenstadt Cork sowie die Provinz Munster. Der schwebende Pavillon befindet sich in einem angelegten Garten mit 25 kleinen Teichen.

Durch sein elegant geschwungenes, pinkfarbenes Design mutet der Pavillon beinahe futuristisch an. Und tatsächlich ließ sich der Designer durch die Flying Islands aus dem Hollywood-Blockbuster Avatar inspirieren. Auf der renommierten Chelsea Flower Show 2011 gewann der Irish Sky Garden bereits Gold und wird als mitterweile alsl Corks neueste Touristenattraktion gefeiert. Insbesondere für die Event-Branche bietet sich der Irish Sky Garden als extravagante Sommer-Location für ein Dinner-Event oder einen leichten Aperitif an.