de
en
Jun
29

Joachim König im Amt bestätigt

Neu gewählter EVVC-Vorstand steht für Kontinuität

Joachim König, Direktor Hannover Congress Centrum, ist für weitere drei Jahre in seinem Amt als Präsident des Europäischen Verbandes der Veranstaltungs-Centren (EVVC) bestätigt worden. Ebenfalls im Amt bestätigt wurden Ursula Paschke (Messe und Congress Centrum Halle Münsterland) als Vizepräsidentin, Andreas Kuchajda (Bochumer Veranstaltungs-GmbH) als Schatzmeister, Ilona Jarabek (Lübecker Musik- und Kongreßhallen) als Leiterin AG II, Jochen Meschke (Veranstaltungszentrum Westfalenhallen Dortmund) als Leiter AG III, Heiner Betz (KölnKongress) als Leiter AG IV, Kristina Wulf (Eurogress Aachen) als Beisitzerin CSR sowie Jonas Scharf (Congress Center Basel) als Beisitzer Internationales.

Darüber hinaus wurden Monika Riexinger (Esslingen live – Kultur und Kongress) als Nachfolgerin von Matthias Gropp als Leiterin AG I und Sandra Gagliardi (Osnabrücker Veranstaltungs- und Kongress GmbH) für den 2011 verstorbenen Knut Seidel als Beisitzerin Marketing neu in den Vorstand gewählt. Der neu gewählte Vorstand steht für Kontinuität und die Fortsetzung des erfolgreichen Kurses der vergangenen Jahre. Seit vielen Jahren und besonders seit Anfang 2000 kann der EVVC einen stetigen Zuwachs an Mitgliedern und Partnern verbuchen und das Budget hat sich seit 1998 verdreifacht.