de
en
Aug
27

Auslandsoffensive

VDR-Hotelzertifizierung akquiriert Hotels in der Schweiz

Till Runte, BTME Certified und Eva Ming, Celebrationpoint.

Die Hotelzertifizierung des deutschen GeschäftsreiseVerbands VDR richtet den Blick jetzt auch auf die Schweiz. Am 23. August hat Till Runte, Geschäftsführer des Betreibers der Hotelzertifizierung BTME Certified GmbH und Co. KG, den Vertrag mit der Celebrationpoint AG unterzeichnet. Das Schweizer MICE-Netzwerk ist der erste Partner für die Akquise von Hotels im Nachbarland. „Bereits vor einigen Jahren haben wir angefangen, die Zertifizierung auch auf Europa auszuweiten“, sagt VDR-Präsident Dirk Gerdom. „Mit erweiterten Kapazitäten durch BTME und starken Partnern im Ausland können wir jetzt die Auslandsoffensive richtig starten und dieses strategische Ziel mit Nachdruck verfolgen.“

Neben zwei Hotels in der Tschechischen Republik und einem in Spanien sollen zu den sieben bereits zertifizierten Schweizer Hotels bis Ende 2012 zehn weitere hinzukommen. Celebrationpoint wird Schweizer Hotels akquirieren, die aus ihrer Sicht besonders für Geschäftsreisende und Tagungsgäste in Frage kommen. „Der lokale Partner wird Ansprechpartner für alle Fragen vor und während des Zertifizierungsprozesses sein“, sagt Till Runte. Vertragsgestaltung, Rechnungslegung, Betreuung und Prüferkoordinierung für die Schweiz bleiben in den Händen von BTME, auch die Prüfer sind aus Deutschland.

Die Celebrationpoint AG ist ein Schweizer MICE-Netzwerk. Mit Onlineplattformen und Informationskanälen bringt sie Anbieter zusammen mit Eventagenturen, Marketingentscheidern aus Großunternehmen sowie mit Seminar-, Kongress- und Eventplanern.