de
en
Jul
24

Neue GCB-Marktstudie

Meeting-Zukunftsmarkt Russland unter der Lupe

Insgesamt fünf Marktstudien des German Convention Bureau (GCB) liefern Veranstaltern und Planern Informationen zu wichtigen Schlüssel- und Zukunftsmärkten. Nach den Untersuchungen zu den USA, China, Großbritannien und Brasilien ist nun die entsprechende Veröffentlichung zu Russland erschienen.

Das GCB stellt mit der Reihe fundierte Informationen zu wichtigen Quell- und Potenzialmärkten bereit. Mit der Datenerhebung und Auswertung hat das GCB das Marktforschungsinstitut TNS Infratest beauftragt. Die fünf Business-to-Business-(B2B)-Marktstudien untersuchen die landesspezifisch relevanten Branchen in Wirtschaft und Wissenschaft. Die Studienreihe bildet einen Teil der mit der GCB-Kompetenzfelderstrategie verbundenen Aktivitäten. Die Kompetenz von Städten und Regionen in wichtigen Wirtschafts- und Wissenschaftsbranchen bietet für Veranstaltungsplaner einen zusätzlichen Nutzen: Die Vernetzung mit der lokalen Branchenkompetenz eröffnet Möglichkeiten für Unterstützung in der Organisation ebenso wie für interessante und thematisch passende Rahmenprogramme.

WEB: www.gcb.de/de/das-gcb/studien