de
en
Nov
24

Congress Center Leipzig seit 20 Jahren ICCA-Mitglied

ICCA-Vorstandsmitglied André Kaldenhoff nimmt Ehrung entgegen

André Kaldenhoff (Foto: Leipziger Messe)

André Kaldenhoff, Geschäftsbereichsleiter Kongresse der Leipziger Messe und Kopf des Congress Center Leipzig (CCL), nahm bei der Jahrestagung der International Congress and Convention Association (ICCA) in Buenos Aires eine Ehrung für die 20-jährige Mitgliedschaft des CCL bei der ICCA entgegen. Der jährliche ICCA-Kongress, der 2011 in Leipzig stattfand, ist das wichtigste Treffen der Dachorganisation der internationalen Kongressbranche. Dieser Erfolg als Gastgeber hat auch dazu beigetragen, dass André Kaldenhoff im Oktober 2012 in den Vorstand des ICCA gewählt wurde, wo er seitdem gemeinsam mit James Rees vom Messe- und Kongresszentrum Excel, London, für den Bereich "Kongresszentren, Hotels und Event-Locations" zuständig ist.