de
en
Sep
28

Messe Zukunft Personal

Umfrage: Gute Konjunktur in der HR-Branche

Foto: pixabay.com, CC0

Erste Ergebnisse einer Umfrage zum Thema „Human-Resources-Konjunktur“ präsentierte der Veranstalter der Zukunft Personal, die vom 18. bis 20. Oktober in Köln stattfindet, 74 Befragte, unter anderem Aussteller der Messe, haben im September und Oktober 2016 an dieser Befragung zur Einschätzung der Marktlage teilgenommen. „Die Ergebnisse zeichnen ein sehr positives Bild. Sowohl die aktuelle Geschäftslage als auch die Geschäftserwartungen der Anbieter für das Personalmanagement sind außergewöhnlich gut“, sagte Ralf Hocke, Geschäftsführer des Veranstalters der „Leitmesse für die Arbeitswelt“.
Das dortige Trendforum Personalgewinnung bietet eine Mischung aus Vorträgen, aktuellen Studienergebnissen, Best & Worst-Practices, Podiumsdiskussionen, "HR-Battles", praktischen Tipps für den Recruiting-Alltag und Hinweisen auf ein strategisches Vorgehen in der digitalen Recruiting-Welt. Das Trendforum findet in Kooperation mit dem Institute for Competitive Recruiting (ICR) statt und umfasst ein dreitägiges Programm mit aktuellen Studienergebnissen, Best & Worst Practices und Streitgesprächen. Heike Scholz, Gründerin des Online-Magazins "mobile zeitgeist", spricht über die "Mobile Revolution" und die Folgen im Recruiting.
Das Trendforum Digital Culture in der Halle 3.2 dagegen setzt den Fokus auf eine neue Arbeitskultur, die der Digitalisierung der Wirtschaft gerecht wird. Agilität, Crowdworking, New Collaboration – hier sollen Gleichgesinnte über die Arbeitskultur der Zukunft nachdenken.Das Trendforum E-Learning in der Halle 2.2 wiederum widmet sich den drei Themenschwerpunkten "Digital Leadership", "Digitales Arbeiten und Lernen" und "Aktuelle Trends im Corporate Training". Lassen Sie sich internationale Keynote Speaker und namhafte Experten aus Wissenschaft und betrieblicher Praxis nicht entgehen. Erfahren Sie mehr über die Zukunft des Lernens in einer zunehmend digitalisierten Welt. (wew)

www.zukunft-personal.de