de
en
Mär
05

Künstliche Intelligenz im Sonderheft tw/ma technology

"Das Stichwort ist Personalisierung"

Foto: Techcrunch

Künstliche Intelligenz ist das Thema dieser Tage. Während die einen zur Vorsicht mahnen, setzen sie andere längst ein: Für intelligente Einladungen, personalisierte Event-Erlebnisse, Teilnehmer-Engagement, Gesichtserkennung beim Einlass oder Matchmaking. Von Christian Funk

Künstliche Intelligenz (KI) wird entweder das Beste sein, was der Menschheit jemals widerfahren ist – oder das Schlimmste", sagt Stephen Hawking in seinem Grußwort auf dem letzten Web Summit am 6. November 2017 in Lissabon.„Wir können nicht vorhersehen, was passiert, wenn wir den menschlichen Geist mit KI verbinden“, mahnt die Physikerlegende und malt einen Technikteufel an die Wand, der ganze Volkswirtschaften auf den Kopf stellen oder gar für autonome Waffensysteme und zur Unterdrückung missbraucht werden könne. Dennoch sieht Hawking – natürlich – auch Chancen. Sein Appell: „Wir müssen das hinbekommen und die gesellschaftlichen Vorteile maximieren.“

Hier weiterlesen...