de
en
Okt
11

Neue Studie von VOK DAMS

Social Media Influencer und Live-Marketing

Foto: Vok Dams Events GmbH

VOK DAMS veröffentlicht Studie “Die neuen Magneten der Aufmerksamkeit”

In den letzten 5 Jahren hat der Aufstieg des Influencer-Marketings einen großen Einfluss darauf gehabt, wie Marken ihre Botschaften an die Konsumenten kommunizieren. Eine neue Art von Online-Prominenz verändert den Online-Marketing-Ansatz vieler führender Unternehmen. Kylie Jenner wird eine 19-jährige Milliardärin, chinesische Key Opinion Leader mit mehr Einfluss als Film- oder Musikstars und nigerianische Vlogger, die mehr Produkte verkaufen als alle traditionellen nationalen Medien zusammen. Influencer-Marketing hat sich als effektiv erwiesen, und - egal wie oberflächlich und manchmal umstritten - es ist hier zu bleiben. Live-Marketing ist von dieser Wirkung der Influencer nicht ausgeschlossen; immer mehr Kunden fordern die Anwesenheit relevanter Influencer, um ihre Botschaften an ihre Zielgruppen zu kommunizieren.

Um die Wirkung und den Einfluss von Influencer-Marketing auf Live-Events zu messen, hat die Agentur für Events und Live-Marketing VOK DAMS eine gezielte Recherche unter 100 führenden deutschen Marketingprofis durchgeführt. Die Studie befasst sich mit dem optimalen Einsatz von Social Media Influencern bei Live-Veranstaltungen und der Minimierung des potenziellen Risikos eines Missverhältnisses zwischen Unternehmensimage und Influencer-Persönlichkeit. Die vollständige Studie ist kostenlos hier erhältlich.


www.vokdams.de