de
en
Okt
17

Visit Berlin

10 Jahre World Health Summit

Foto: World Health Summit

Am vergangenen Wochenende feierte der World Health Summit sein zehntes Jubiläum. Vom 14. bis 16. Oktober wurden erneut mehr als 2.000 Ärzte, Wissenschaftler sowie Vertreter aus Politik und Wirtschaft zum Weltkongress für Gesundheit in Berlin erwartet.

Die Vertreter aus Politik und Wirtschaft, sowie mehr als 2.000 Ärzte und Wissenschaftler diskutierten wichtige Fragen der globalen Gesundheitsversorgung wie die Vorbereitung auf Pandemien und der gerechte Zugang zu lebenswichtigen Medikamenten. Burkhard Kieker, Geschäftsführer von visitBerlin: „Der World Health Summit ist eine Berliner Erfolgsstory. Seit der Premiere vor zehn Jahren hat sich die Konferenz zu einer der weltweit bedeutendsten Plattformen für globale Gesundheitsfragen entwickelt. Der World Health Summit stärkt Berlins Image als Standort für hochkarätige Konferenzen. Ich gratuliere dem Initiator Professor Dr. Detlev Ganten ganz herzlich zu diesem Erfolg.“

Zu den Speakern in diesem Jahr zählten Bundeskanzlerin Angela Merkel, Microsoft-Gründer Bill Gates sowie Molekularbiologin und Nobelpreisträgerin Elizabeth Blackburn. In Workshops wurden unter anderem die Auswirkungen des Stadtlebens auf die psychische Gesundheit sowie Herausforderungen in der Antibiotika-Forschung und -Entwicklung thematisiert.

www.visitberlin.de