de
en
Okt
25

Xing Events

Erste virtuelle Success Managerin der Eventbranche

Foto: Xing Events

Wann ist der beste Zeitpunkt mein Event zu vermarkten und wie setze ich meine Eventseite möglichst erfolgreich um? Auf was muss ich achten, wenn ich meinen Ticketshop in meine Website integriere? Antworten auf diese und weitere Fragen hat ab sofort die virtuelle Assistentin „Clara“ von Xing Events.

Basierend auf dem Xing Events Wissen aus über 1,6 Millionen Veranstaltungen, der knapp 18 Millionen erstellten Tickets und der intelligenten Analyse von Datenströmen, gibt „Clara“ ab sofort im gesamten Eventzyklus die passenden Hilfestellungen. Als persönliche Managerin hilft „Clara“ ihren Veranstaltern bei der erfolgreichen Umsetzung derer Events. Im ersten Schritt wird „Clara“ Veranstaltern im Administrationsbereich angezeigt und führt diese durch den Eventmanagementprozess. Beispielsweise gibt sie Hilfestellungen zu der richtigen iFrame Implementation oder überprüft automatisch, ob die Eventseite mobil ausgespielt werden kann. Aus der Erfahrung von Millionen Veranstaltungen, gibt sie Tipps zum erfolgreichen Aufsetzen einer Eventseite. Im richtigen Schritt erhalten Veranstalter Tipps zu passenden Vermarktungslösungen, wie beispielsweise den Hinweis, sein Event zusätzlich in Xing Gruppen oder auf Facebook zu verbreiten.

Maik Wiege, Senior Product Owner bei Xing Events: „Wir sind immer auf der Suche, wie wir unseren Veranstaltern helfen können, ihr Event noch erfolgreicher umzusetzen. Mit der Einführung der virtuellen Success Managerin „Clara“ können wir unsere Erfahrung nun direkt an den Veranstalter ausspielen. Die aktuelle Implementierung ist dabei der erste von vielen weiteren Schritten. In den nächsten Wochen und Monaten werden wir die Tipps weiter ausbauen und intelligenter machen. „Clara“ wird zukünftig dem Veranstalter auch an anderen Stellen unserer Platform begegnen und ihn so noch stärker an die Hand nehmen“.

www.xing-events.com