de
en
Feb
06

UNICEO-Event

Sicherheit und Sorgfaltspflicht im Rahmen von Corporate Events

Foto: UNICEO

UNICEO, United Networks of International Corporate Events Organizers, lädt in Deutschland Veranstaltungsplaner zu Afterwork Events ein. Auf dem Programm stehen ein Fachvortrag mit Diskussion und Networking mit Finger Food. Der nächste Termin ist der 7. März 2019 im Berlin Marriott Hotel um 18.30 Uhr. Das Thema: “Security / Duty of Care”.

„Dieses Thema wurde von den Mitgliedern festgelegt, harmoniert aber mit dem Beginn unserer globalen Studie zur Sicherheit und Sorgfaltspflicht im Rahmen von Corporate Events“, sagt Laurent Fuchs (im Bild), CEO von UNICEO. „In einer Zeit, in der uns Krisen und Katastrophen immer häufiger begegnen – seien sie klimatischer oder humanitärer Natur oder die Sicherheit betreffend - steigen auch die potenziellen Risiken für Menschen, Daten, das Image einer Marke oder eben die Veranstaltungen selbst“ Nun sei es wichtig, die eigenen Mitglieder auf diesem Gebiet zu informieren, Best Practices vorzustellen und ggf. Tools und Lösungen vorzustellen. Die Studie zum Thema Sicherheit hat UNICEO in Zusammenarbeit mit der International SOS Foundation gestartet. „Wir dachten, es wäre eine gute Idee, sie für unsere nächste Veranstaltung in Berlin zu integrieren.“

Hier geht's zur kostenfreien Anmeldung.