de
en
Mär
05

Future Sales Camp

Verkaufsstrategien der Zukunft im Visier

Foto: Future Sales Camp

Im Mai 2019 geht das dritte Future Sales Camp zu aktuellen Verkaufs- und Marketing-Strategien an den Start. Rund 100 Teilnehmer aus verschiedenen Branchen kommen in München zusammen, um neue Perspektiven zu schaffen, Trends zu beleuchten und die Zukunft zu gestalten.

In dritter Auflage findet vom 10. bis 12. Mai 2019 im Infinity Hotel München Unterschleißheim das Future Sales Camp 2019 statt. Rund 100 Verkaufs- und Marketing-Spezialisten aus Unternehmen, Forschungsinstituten und technischen Dienstleistern diskutieren in Bar-Camp-Atmosphäre aktuelle Trends und Entwicklungen zu Sales- und Marketing-Strategien der Zukunft. Im Fokus steht der branchenübergreifende Austausch zu aktuellen Herausforderungen und Lösungsansätzen. Veranstalter sind Sales- und Marketing-Experte Svend Evertz, Marketing- und Event-Stratege Gunar Bergemann sowie Veranstaltungsspezialist David Eickelberg.

Das Future Sales Camp beleuchtet Verkaufs- und Marketing-Themen ausunterschiedlichen Blickwinkeln und fordert zum Quer- und Mitdenken auf. Auf der Agenda stehen Sessions wie „Hardselling vs. Loveselling“, „Hunter vs. Farmer“, „All Time high versus Crash“ ebenso wie Verkaufspsychologie und Neuromarketing, künstliche Intelligenz und virtuelle Realität sowie Preis und Leistung. 

Der Vorverkauf für das dritte Future Sales Camp läuft bereits. „Early Bird“-Tickets zum Preis von 265 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer sind noch buchbar.


www.futuresalescamp.com