de
en
Jun
04

Berlin Convention Office

Service-Webseite für Verbände gelauncht

Foto: Screenshot Servicewebsite visitberlin

Was ist ein hybrider Kongress? Wie lässt sich Virtual Reality für die nächste Tagung einsetzen? Das visitBerlin Berlin Convention Office bietet ab sofort eine neue Service-Seite speziell für Verbände.

Das Portal stellt innovative Event-Formate vor, gibt Tipps und Ideen für eine erfolgreiche Veranstaltung und zeigt, wie mit „Fuck-up-Nights“ und „Graphic Recording“ klassische Tagungen und Kongresse um neue spannende Elemente ergänzt werden können.„Jedes fünfte Event in Berlin wird von Verbänden veranstaltet. Sie zählen zu unseren wichtigsten Zielgruppen“, sagt Iris Lanz, Director Conventions, visitBerlin Berlin Convention Office. „Mit unserer neuen Service-Seite richten wir uns gezielt an Eventorganisatoren in Verbänden. Vorab haben wir eine Umfrage unter den Verbänden durchgeführt, die Inhalte orientieren sich eng an den Bedürfnissen unserer Kunden.“

Auf dem gestrigen verbaende.com-Infotag im Estrel Berlin informierten das visitBerlin Berlin Convention Office und weitere Partner über das Angebot der Kongressmetropole Berlin und ihren Service.

www.visitberlin.de