de
en
Jun
27

Die me Convention 2019 ist zurück in Frankfurt

#createthenew

Foto: me convention

Die me Convention kehrt zurück nach Frankfurt und ist vom 11. bis 13. September 2019 im Rahmen der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) Gastgeber für Teilnehmer aus der ganzen Welt. Bereits 2017 fand die erfolgreiche Premiere der me Convention in der Main-Metropole statt. Die jährliche Konferenz ist eine Kooperation zwischen Mercedes-Benz und South by Southwest (SXSW).

"#createthenew" ist auch in diesem Jahr das Leitmotiv der me Convention, die einen Blick in Szenarien einer besseren Welt von Morgen wirft. Das als Zukunftslabor angelegte Event lädt die Teilnehmer ein, sich im Rahmen von neuen Ideen und Impulsen renommierter Experten inspirieren zu lassen. Die Präsentationen, Diskussionsrunden, Mentoring-Sessions, Workshops und Seminare konzentrieren sich auf vier Zukunftsthemen: Science, Business, Society und Planet. Das Konferenzprogramm bietet sowohl eine Auswahl internationaler Speaker als auch eine Vielzahl von Workshops, in denen sich aufstrebende deutsche Talente und Innovationen vorstellen. Redner aus den USA, Großbritannien, Frankreich, Thailand, Venezuela, Zypern, Japan, den Niederlanden und Finnland sind bereits bestätigt, darunter bekannte Experten wie Aubrey de Grey, Ashton Applewhite, Mitchell Joachim und viele andere.

Mit dem me Convention-Ticket können Gäste an allen Programmaktivitäten der dreitägigen me Convention teilnehmen. Zusätzlich zum Tagesprogramm bietet das me Convention-Badge den Eintritt zu den Abendveranstaltungen und den Urban Hot Spots.

www.me-convention.com