de
en
Feb
01

Gourmet Liner

Rollende Eventlocation

Die Berliner Gründerszene hat in diesen Wochen Zuwachs bekommen. Vor dem Gasometer präsentiert das junge Unternehmen GL Eventpartner GmbH der Eventszene mit dem Gourmet Liner eine absolute Neuheit in der Branche. Mehr als 100 geladene Gäste hatten zwei Tage lang die Möglichkeit, den Restaurant-Bus auf Erfolgstauglichkeit zu prüfen.

Pünktlich zum Jahresbeginn waren die Umbauarbeiten an dem ehemaligen Reisebus abgeschlossen. Seit wenigen Wochen ist der Gourmet Liner nun als mobile Eventlocation deutschlandweit im Einsatz. Waren Veranstalter bisher meist an eine festgelegte Location gebunden, bietet Ihnen der Gourmet Liner die Möglichkeit, Restaurant und Transport zu vereinen. Sowohl Essen als auch Ambiente richten sich dabei an Kunden auf der Suche nach Exklusivität und Luxus.

Die Idee zu der mobilen Eventlocation hatte Geschäftsführer Benjamin Thompson. Seine Vision, eine Möglichkeit zu erschaffen, Gäste unabhängig von einem Standort während der Fahrt zu bewirten, wurde mit dem Gourmet Liner auf einmalige Weise umgesetzt. Der gelernte Koch und Betriebswirt investierte ein Jahr in die Realisierung des Projektes und baute den Bus in Eigenregie nach seinen ganz persönlichen Vorstellungen um. Finanzielle Unterstützung bekam der junge Unternehmer von der KfW, einer der führenden Förderbanken Europas.

Besonderer Vorteil für Veranstalter ist die flexible Einsetzbarkeit des Busses. Ob stehend als Location für ein Firmenevent samt Catering, als Transfer mit 3-Gänge-Menü oder in Verbindung mit einer kulinarischen Sightseeing Tour. Das Angebot richtet sich nach den individuellen Wünschen des Kunden. Das Herzstück des Busses ist dabei die Gastronomieküche im hinteren Teil, aus der die maximal 36 Gäste nach Belieben bewirtet werden.

Was die Zukunft des Unternehmens angeht zeigt sich Geschäftsführer Benjamin Thompson zuversichtlich. „Gerade in der Eventbranche sind Veranstalter heutzutage ständig auf der Suche nach neuen und einzigartigen Ideen. Wir wollen unsere Kunden von dem Konzept des mobilen Restaurants überzeugen indem wir Ihre Events mit dem Gourmet Liner zu einem Highlight machen“, so Thompson.

Die GL Eventpartner GmbH wurde 2011 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Berlin. Das Unternehmen ist vorrangig in der Eventbranche tätig, bietet zudem Dienstleistungen im Bereich Tourismus und Gastronomie. Dabei dient der deutschlandweit einsetzbare Restaurantbus „Gourmet Liner“ als mobile Location für Veranstaltungen jeglicher Art. Zu den Kernkompetenzen zählt die Umsetzung von innovativen Eventkonzepten mit dem Fokus auf gastronomische Angebote im hochklassigen Segment.