Achat Hotels: Mehr Services im HotelOffice
Achat Hotels

Mehr Services im HotelOffice

Foto: Achat Hotels

Die Achat Hotels haben ihr Angebot rund um das HotelOffice erweitert und bieten nun neben der Vermietung einzelner HotelOffices, auch die Möglichkeit, ganze Office-Etagen, gegebenenfalls im Konferenzbereich, zu mieten. Die dort meist vorhandene Technik kann für hybride Tagungen mitgenutzt werden. Zudem werden die HotelOffice-Zimmer nun auf Wunsch und nach jeweiliger Möglichkeit vor Ort individuell ausgestattet: Mit oder ohne Bett, mit oder ohne Kaffee-/Tee-Station und Mikrowelle oder Kühlschrank mit oder ohne Befüllung. Die Hotelküche hält spezielle Angebote wie eine Breakfast-Box oder Lunch-to-go als Alternative zum Roomservice bereit und Fitnessräume, sollten sie im Hotel vorhanden sein und nach der Gesetzeslage genutzt werden dürfen, stehen den HotelOffice-Gästen kostenfrei zur Verfügung.

Das „HotelOffice“-Zimmer kostet ab 39 Euro pro Tag und ab 175 Euro pro Woche und beinhaltet schnelles W-LAN, Schreibtisch, ein zentraler Drucker/Scanner und die tägliche Zimmerreinigung. „Das HomeOffice könnte bald zur Pflicht werden – spätestens dann wird die Nachfrage noch weiter steigen“, so Rolf Scheibe, Head of Sales ACHAT Hotels. „Darauf sind wir vorbereitet und möchten unseren Beitrag dazu leisten, entsprechende Möglichkeiten bereitzustellen.“

https://achat-hotels.com/

stats