Location Finder: Portal erweitert Portfolio: ...
Location Finder: Portal erweitert Portfolio

Der Location Finder expandiert in Nachbarländer

Screenshot: www.location-finder.at

Innerhalb weniger Jahre ist der Location Finder zueinem der führenden Portale für Eventlocations in Österreich geworden und darf sich 2019 über 160 % mehr Zugriffe auf der Webseite freuen. Dieses Jahr setzte das Unternehmen einen weiteren Schritt in der Entwicklung nach vorne und hat die Expansion auf die Nachbarländer Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien und Deutschland in Angriff genommen.

Durch die Internationalisierung verspricht sich das Unternehmen eine breitere Kundenbasis in Zentraleuropa und noch mehr internationale Zugriffe auf die Plattform. Im Vorjahr konnte der Location Finder die erste ausländische Location in Bratislava im Portfolio willkommen heißen. Diese Expansion wurde 2019 noch stärker vorangetrieben und die Fühler nach Ungarn, Tschechien, Slowenien und Deutschland ausgestreckt. Das Team des Location Finders arbeitet mittlerweile mit über 500 Locations in 6 Ländern zusammen.

Mondial Geschäftsführer Mag. Gregor Kadanka zeigt sich mit der Entwicklung des Location Finders sehr zufrieden und hat auch bereits für 2020 große Pläne: "In Zukunft werden wir unser Portfolio neben den klassischen Event-Locations auch noch verstärkt um Eventdienstleister erweitern. Dadurch können wir sicherstellen, dass der Location Finder immer mehr zu einer Full Service-Marketingplattform für den Event- und Veranstaltungsbereich wird".

www.location-finder.at
stats