Digitalisierung der Gaming-Branche : Was kann...
Digitalisierung der Gaming-Branche

Was kann die Meeting-Industrie von der Gaming-Branche lernen?

Steckt man in einer schier ausweglosen Krise – in der sich die Meetingindustrie während der derzeitigen Pandemie befindet – ist es ratsam sich helfen zu lassen. Kommt keine (ausreichende) Hilfe, muss man sich selbst helfen. Doch wenn man nicht weiß wie, lohnt ein Blick über den Tellerrand: wie gehen andere Branchen mit der Krise um? Und was lässt sich unabhängig von Krisen und Viren von anderen lernen?


Das wollen wir in einer Serie aufgreifen. „Lernen von anderen“. Zum Auftakt schauen wir uns die Gaming-Branche an. Jetzt könnte man natürlich argumentieren, dass die beiden Branchen nicht zu vergleichen seien und dass die Pandemie der Spieleindustrie ja wohl eher in die Karten gespielt hätte. Aber es soll an dieser Stelle nicht um einen Vergleich gehen, sondern darum, positive Beispiele zu identifizieren.

Im Falle der Spielebranche ist etwa deren Leitmesse Gamescom, das jährlich in Köln stattfindende weltgrößte Event rund um Computer- und Videospiele, ein solches Beispiel.

Opening Night der Gamescom 2020



Als im vergangenen Jahr wegen der Pandemie viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden mussten, setzte die Premiere der rein digitalen Gamescom vom 27. bis 30. August 2020 in vielerlei Hinsicht Maßstäbe. Allein über zwei Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer verfolgten gleichzeitig die Eröffnungsshow, die damit das meistgeschaute Digital-Event der Messewirtschaft weltweit war. Insgesamt schalteten sich bei verschiedenen Shows der Gamescom weltweit rund zehn Millionen Unique User live zu.

„Trotz der Corona-Krise konnten Millionen Fans weltweit hunderte Spiele, langerwartete Neuheiten, unterhaltsame Shows und überraschende Aktionen im Rahmen der erstmals digitalen Gamescom erleben. “
Felix Falk, Geschäftsführer von Game – Verband der deutschen Games-Branche

Mehr dazu wie die Gamescom erfolgreich als Online-Event etabliert wurde, was wir hinsichtlich der Digitalisierung von der Gaming-Branche und wie Veranstaltungen von Gamification profitieren lesen Sie in unserem aktuellen eMagazine.


tw tagungswirtschaft eMagazine


Neben der intensiven Auseinandersetzung mit mit dem internationalen Restart, informieren wir in dieser Ausgabe wie gewohnt über das aktuelle Geschehen und die Entwicklungen unserer MICE-Branche.

Jetzt das eMagazine lesen!

stats