Wiesloch: Führungstraining für junge Talente
Wiesloch

Führungstraining für junge Talente

Foto: Palatin

Fit für die Zukunft: Nach der Premiere des Hotalents-Kongresses im Best Western Plus Palatin Kongresshotel in Wiesloch bietet Hotalents zusammen mit der Qnigge Akademie nun Seminare für junge Führungskräfte an. Wie muss sich die Hotelbranche ändern, damit junge Menschen eine Ausbildung im Gastgewerbe beginnen und über die Familiengründung hinaus in der Branche bleiben? Dieser wichtigen Frage widmete sich „Hotalents – der junge Hotelkongress“, von Palatin-Direktor Klaus Michael Schindlmeier initiiert und im Februar erstmalig von den jungen Palatin-Talenten auf die Beine gestellt und erfolgreich durchgeführt. Eines der wichtigsten Ergebnisse der Erstveranstaltung: Es braucht vor allem eine gute Führung! Um die Führungskompetenz von jungen Direktoren und deren Stellvertretern, Abteilungsleitern und Führungsnachwuchskräften entwickeln und festigen zu können, bietet Hotalents drei verschiedene Module eines Führungstrainings powered by Qnigge Akademie an. Die Module mit den Titeln „Hurra, ich bin jetzt Führungskraft“, „Motivorientierte Führung“ und „Mitarbeitergespräche führen“ bauen aufeinander auf und sind daher nur als Einheit buchbar. In interaktiven Vorträgen, im Dialog, in der Diskussion, durch Praxisbeispiele sowie Eigenarbeit zwischen den Modulen erhalten die Teilnehmer neben den klassischen und modernen Führungsinstrumenten praxisnahes Handwerkszeug für eine gelingende und generationenübergreifende Führungspraxis.
Die Termine sind der 14. und 15. September 2018 (Modul 1), der 23. und 24. November 2018 (Modul 2) und der 1. und 2. Februar 2019 (Modul 3), jeweils von 10 bis 18:30 Uhr am ersten und von 9 bis 17 Uhr am zweiten Tag. Die Plätze sind begrenzt. www.hotalents.de
stats