20. Februar im Estrel Berlin: Jobbörse für Ge...
20. Februar im Estrel Berlin

Jobbörse für Geflüchtete geht in die dritte Runde

Foto: Estrel Berlin

Die „Jobbörse für Geflüchtete und Migranten“ geht in die dritte Runde: Am 20. Februar 2018 findet Europas größte Jobmesse zu diesen Thema erneut im Estrel Berlin statt. Gegenwärtig haben über 160 Firmen und Beratungsorganisationen ihre Teilnahme zugesagt. Damit sind 80 Prozent der Ausstellungsfläche bereits vergeben. Veranstaltet wird die Messe wie in den Vorjahren vom Estrel Berlin in Kooperation mit der Agentur für Arbeit. „Der Zuspruch von wiederkehrenden und einigen neuen Ausstellern ist hervorragend und motiviert uns die Jobbörse weiter auszubauen. Um noch mehr Angebote und Einstiegsmöglichkeiten für Geflüchtete und Migranten zu präsentieren, haben wir die Ausstellungsfläche vergrößert. Wir freuen uns daher, wenn sich noch viele weitere Unternehmen bei uns melden“, berichtet Projektleiter Manuel Wrobel. Neben zahlreichen Berliner Unternehmen bestätigten auch Global Player wie Coca Cola, Cisco Systems, Deutsche Post und Bayer AG ihre Teilnahme.  
www.jobboerse-estrel.com
stats