Meet Germany Summits 2022: Auftakt in München
Meet Germany Summits 2022

Auftakt in München

Foto: Meet Germany

Unter dem Motto „The [R]Evolution of Business: Mindset | Needs | Solutions“ findet die Veranstaltungsreihe Meet Germany Summits vom 5. bis zum 7. Juli 2022 ihren Auftakt in München. Eventplaner und Meeting Professionals aus der DACH-Region sind eingeladen, die bayerische Event Destination kennen zu lernen, mehr über aktuelle Entwicklungen und Angebote zu erfahren und mit Branchenkolleg:innen zu netzwerken.

Die Meet Germany Summits, eine B2B-Veranstaltungsreihe für Veranstaltungsplanende und Meeting Professionals ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen dieser besonderen Metropole. Sie präsentieren auf dem FORUM im Showpalast München starke Eventpartner für Planende und Veranstaltende, informieren über Aktuelles aus der Veranstaltungswirtschaft und der Region und vermitteln in interaktiven Formaten wie SpeedUps, Guided Tours oder in der Community Lounge neues Wissen und Kontakte.

Daneben zeigen die Summits in der Tour außergewöhnliche Veranstaltungsorte der Region. In den Abendveranstaltungen Night & Closing werden zusätzliche Netzwerkmöglichkeiten geboten - in der Regel in einer der regionalen “special event locations”, bspw. im Münchener absolutely upside east®.

Neu: Masterclass für Führungskräfte

In der Masterclass können sich Führungskräfte aus Live-Kommunikation, Event, Marketing und HR zu aktuellen Themen einbringen und informieren. Tanja Schramm, CEO Meet Germany, erläutert: „`The [R]Evolution of Business: Mindset | Needs | Solutions´ ist in diesem Jahr das inhaltliche Motto. Die letzten zwei Jahre haben die Veranstaltungswirtschaft nachhaltig verändert. Wir geben praxisnahe Tipps zum Umgang mit diesen Veränderungen: Wie haben sich Haltung & Werte von Zielgruppen verändert und wie analysiere ich diese? Warum wird das Thema werteorientierte Zielgruppendefinition immer wichtiger und wie gehe ich damit um? Mit welchen modernen Evaluationsmethoden führe ich meine Events zum Erfolg? Wie hat sich der Stellenwert von Events verändert und wie gehe ich kommunikativ damit um? Wie hat sich das Berufsbild “Eventmanager:in” verändert?“

„Unsere Fachbesucher:innen erhalten viele Antworten und Tipps, mit denen wir ihnen Orientierung geben und sie sicher in unsicheren Zeiten machen. Sie lernen im Austausch mit unseren Experten und voneinander. In diesem Jahr begleiten uns großartige Experten, die unter anderem die MASTERCLASS mit ihren Erfahrungen und ihrer Expertise bereichern und durch die verschiedenen Themenwelten und Interaktionen führen. Unter anderem sind dabei: Hannes Schwarm, Managing Director MR WOLF & Director Strategic Solutions VOK DAMS,  Tom Inden-Lohmar, The Soulmanagers, Nicolai Scholl, Berlins Neue Kinder, Michelle Caroline Speth & #SocialSix, Studentische Projektgruppe der Technischen Hochschule Mittelhessen sowie Dennis Tietz, easy Cube und Ralf Neugebauer, Unusual Thinkers“, schließt Tanja Schramm. 

Kickoff am 5. Juli 2022 - exklusiv für Teilnehmer des Summit München

Zum Saisonstart in München wartet auf die Veranstaltungsplanenden und Meeting Professionals ein zusätzlicher Programmpunkt: Im Kickoff am Vortag des Summits stellt sich unter dem Motto “Grüne Aussichten mit Convention Austria” die Event Destination Österreich vor. Alle neun österreichischen Bundesländer sowie Austrian Airlines unter dem gemeinsamen Dach der Österreich Werbung sind dabei. Die Skilegende und bekennender Genussmensch Alexandra Meissnitzer führt durch das Programm.

Anmeldungen sind unter dem folgenden Link möglich.  https://meet-germany.network/events/summit-muenchen.

Über Meet Germany
Meet Germany und Meet Europe sind Brands der Event Destinations GmbH (mit Sitz in Berlin). Die Meet Germany Community bündelt als größtes Netzwerk im deutschsprachigen Raum Synergien von Veranstaltungsprofis. Meet Europe vernetzt europaweit und darüber hinaus. Unsere Branchen Community verbindet derzeit über 3.500 Partner aus mehr als 1.500 Firmen. Protagonisten aus der Veranstaltungswirtschaft, aus Destinationen sowie aus der MICE und Travel Branche werden ‘digilog’ auf interaktiven Veranstaltungen sowie via digitaler Plattform zielgerichtet vernetzt. Seit 2010 ist unsere Community feste Anlaufstelle für Veranstaltungsmacher, bündelt Wissen, Erfahrungen sowie Kontakte und stellt Experten, Trends, Innovationen und Best Practice Cases vor.

stats