MICE-Destination: Entschleunigung im Spreewal...
MICE-Destination

Entschleunigung im Spreewald

Foto: www.spreewald.de, Malte Jaeger

Der Spreewald liegt nur eine Stunde entfernt von Berlin oder Dresden. Auf einer Länge von 1575 Kilometern schlängeln sich die weit verzweigten Fließe durch die Kulturlandschaft des UNESCO-Biosphärenreservats Spreewald. Bekannt für Aktivurlaub auf dem Wasser mit Kahnfahrten und Paddelmöglichkeiten, aber auch für Wander- und Radtouren durch die Natur.

Fernab von Hektik und Großstadttrubel bietet der Spreewald Möglichkeiten für Gruppen- und Teamevents. Ob Teambuilding-Maßnahmen, Incentives oder Tagungen und Events – im Spreewald können Gäste sowohl die Natur genießen als auch aktiv sein. Für mehr Abenteuer bei einem Teambuilding-Event können zum Beispiel gemeinsame Aktivitäten wie Bogenschießen, Floßbau, Survival-Training, ein Kletterwald-Ausflug oder Cross-Golf geplant werden.

„Wir haben unser Angebot für Veranstaltungen jeder Art aufgestockt und bieten nun einzigartige Erlebnisse für jede Gruppengröße, für jede noch so ausgefallene Idee und für jedes Budget“, sagt Christian Matschke, verantwortlich für das MICE-Geschäft beim Tourismusverband Spreewald. „Aktuell schöpfen wir aus einem Pool von ca. 60 Hotels, vielen besonderen Locations mit knapp 3.000 Zimmern, über 7.500 Betten und 74 klassischen Tagungsräumen. Bei uns bekommen Unternehmen und Privatpersonen alles aus einer Hand – auf Wunsch bis hin zur Betreuung der Veranstaltung.“ 

„Wir suchen für jede Veranstaltung die richtige Atmosphäre. Dabei stellen wir auf Wunsch das passende Equipment, Catering sowie ein abgestimmtes Rahmenprogramm zusammen“, schließt Christian Matschke.

Über den Tourismusverband Spreewald e.V.
Der Tourismusverband Spreewald hat zum 01. Juni 2013 die operative touristische Geschäftsbesorgung an die GLC Glücksburg Consulting AG übertragen. Somit zeichnet die GLC AG für die gesamte touristische Vermarktung der Destination Spreewald verantwortlich und ist zentraler Ansprechpartner für touristische Leistungsanbieter und Gäste des Reisegebietes. GLC erfüllt die Geschäftsbesorgung für den Tourismusverband Spreewald nach dem Glücksburger Modell, welches die GLC in 12 weiteren Destinationen in Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg anwendet.

stats