Erfolgreiches Jubiläumsjahr: Maritim Hotelges...
Erfolgreiches Jubiläumsjahr: Maritim Hotelgesellschaft investiert kräftig

Mit einer Vielzahl von Investitionen startet Maritim nach dem Jubiläumsjahr

Foto: Maritim Hotel

Trotz abschwächender Konjunktur und leicht gestiegener Kosten verzeichnet die Maritim Hotelgesellschaft mit einem Umsatzplus von 11,5 Mio. Euro gegenüber Vorjahr ein sehr zufriedenstellendes Ergebnis (2019: 421,6 Mio. Euro). Und ebenso wichtig – sehr zufriedene Gäste. Dazu beigetragen hat insbesondere die umfassende Renovierung des Maritim Hotel Bonn sowie die hohen Investitionen in neue Boxspringbetten, Matratzen und Bettwaren in allen deutschen Maritim Hotels. Dies bestätigt unter anderem die durchschnittliche Gesamtbewertung in den Internetportalen. Hier konnte Maritim im Trust Score um zwei Prozentpunkte zulegen (82).

Auch im laufenden Geschäftsjahr investiert Maritim kräftig in Modernisierungsmaßnahmen. So sind im Maritim Hotel Würzburg die Außenfassade und sämtliche Badezimmer renoviert worden, es folgen Zimmer und öffentliche Bereiche. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit der weiterhin positiven Geschäftsentwicklung im Rücken in unsere Zimmerprodukte investieren und so noch höheren Komfort und Service bieten können“, fasst Erik van Kessel, Geschäftsführer Operations und Arbeitsdirektor der Maritim Hotelgesellschaft zusammen. „Damit sorgen wir für höhere Gästezufriedenheit und können die Attraktivität der Maritim Hotels weiter steigern“, ergänzt er.

Attraktiv ist Maritim auch weiterhin als Arbeitgeber, zum wiederholten Mal ist die Hotelgesellschaft als einer der besten Ausbilder Deutschlands geehrt worden. „Maritim erhielt fünf von fünf möglichen Sternen der deutschlandweiten Auszeichnung. Es macht uns sehr stolz, dass wir wieder mit der Höchstnote prämiert wurden“, erklärt van Kessel. Die Studie führt die Zeitschrift Capital gemeinsam mit der Talent-Plattform Ausbildung.de und den Personalmarketing-Experten von Territory Embrace durch. Insgesamt wurden dafür über 700 Unternehmen nach ihren Ausbildungsstandards befragt.

www.maritim.de
stats