Neue Streaming- und Konferenzpakete: VILA VIT...
Anzeige
Neue Streaming- und Konferenzpakete

VILA VITA setzt auf hybride Events

VILA VITA Marburg

Wie werden sich Menschen zukünftig treffen? Und wie wirkt sich diese Entwicklung auf die Veranstaltungsbranche aus? Auf welche neuen Technologien und Eventformate können Eventplaner hoffen?

Das Marburger Unternehmen VILA VITA positioniert sich in diesen Fragen: „Die Mischung macht’s.“ Was das heißt? Live trifft auf digital, analog auf virtuell, onsite auf offsite. Kurzum: der Fokus liegt auf der Durchführung von hybriden Veranstaltungen, dafür wurde modernste Technik etabliert. Im Kongresszentrum Marburg und im Hotel VILA VITA Rosenpark wird aus 21 Räumen in die ganze Welt gestreamt.

Fünf neue Streaming- und Konferenzpakete sorgen zukünftig für maßgeschneiderte Angebote für alle Businesskunden. Vom kleinen persönlichen Meeting bis hin zum großen Vortrag – die unterschiedlich großen Räume und die passenden digitalen Pakete sind flexibel und individualisierbar. Bis zu 500 Personen erleben klassische Veranstaltungen oder interaktive Formate vor Ort, Teilnehmer aus anderen Orten und Zeitzonen sind per digitaler Zuschaltung dabei.

Das Unternehmen geht dabei noch einen Schritt weiter und setzt Branchen-Maßstäbe. Dabei ist es vor allen Dingen die Technik, die den Unterschied macht: Kameras mit eigener Intelligenz und integrierter Tracking-Funktion verfolgen durch festinstallierte Markierungen auf dem Bodenbereich beispielsweise den Moderator in Bewegung. Von festen Regieplätzen mit modernen Mischpultsystemen aus, sorgen Techniker für eine reibungslose Video- und Audio-Übertragung. Dazu gehört auch die Überwachung der Weitwinkel- und Fokuskameras, die durch ein HD-Kamerasystem sowohl die Reaktionen im Publikum sowie wichtige Details des Referenten einfangen. Eine mobile Kamera inklusive Kameramann und ein Kameralicht auf Stativ sorgen für weitere Bildeinstellungen und maximale Bildqualität. Auch die Mikrofontechnik ist State-Of-The-Art: Mikrofone (wahlweise als Handsender, Headset oder Krawattenmikrofon) regulieren die Lautstärke und filtern Störgeräusche, sodass eine bestmögliche Sprach-qualität mit Fokus auf die Stimme gewährleistet wird. Vorschaumonitore beispielsweise für die Präsentationsansicht als auch die Videokonferenz ermöglichen eine reibungslose Übertragung durch das erfahrene Technik-Team.

Neue Streaming- und Konferenzpakete: Vila Vita setzt auf hybride Events

Apropos Team: Das 8-köpfige Event- und IT-Team unterstützt Planer bei der Organisation und dem reibungslosen Ablauf ihrer Veranstaltung und kann bereits auf die Durchführung von zahlreichen hybriden Events zurückschauen. „Unser Meilenstein auf dem Weg zu hybriden beziehungsweise digitalen Events war eine Streaming-Großveranstaltung mit 15.000 Teil-nehmern im Frühjahr letzten Jahres. Diese wurde noch von einem externen Partner durchgeführt“, so Sandra Enders, Geschäftsführerin der VILA VITA Marburg. „Unsere Service- und Technikteams vor Ort sind seitdem zu richtigen Profis auf dem Gebiet geworden.“ Dabei erhalten Kunden von lediglich einem Ansprechpartner eine abteilungsübergreifende Rundumbetreuung – alle Dienst- und Serviceleistungen werden somit aus einer Hand angeboten, immer mit dem Qualitätsversprechen der VILA VTA Gruppe. Übernachten, tagen, feiern, Kulinarik, Wellness, shoppen – es ist genau dieses breite Portfolio mit seinen vielen Möglichkeiten, das Kunden zu schätzen wissen.

Hinzu kommen die optimalen Gegebenheiten im Kongresszentrum Marburg und dem VILA VITA Rosenpark Hotel: 21 Multifunktions- und Seminarräume zwischen 30 und 238 Quadrat-metern, die ganz individuell miteinander verbunden werden können. Professionelle AV-, Ton-, Licht- und Konferenztechnik renommierter Hersteller und eine 230‘‘ LED-Leinwand stehen als Grundausstattung in den Locations zur Verfügung. Das flexible Raumkonzept sorgt dafür, dass sich die Räume nicht nur in zwei Hälften teilen lassen, sondern auch in diverse kleinere Gruppenbereiche umfunktioniert werden können. Meetings, Besprechungen, Kick-Offs, Seminare, Konferenzen, Fachtagungen und Kongresse werden unter den aktuellen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen dadurch möglich.

„Hybride Events kombinieren das Beste aus der analogen und digitalen Welt: Die Interaktion von Live-Veranstaltungen und die Reichweite der Online-Welt“, so Enders. „Ich bin sehr stolz auf mein Team, das in kürzester Zeit eine Anpassung und Neuausrichtung unserer Veranstaltungsformate umgesetzt und dabei immer unseren Servicegedanken und Qualitätsanspruch im Fokus hat. „Wir setzen auf die Kombination von physischer und digitaler Interaktion, denn wir machen die Erfahrung, dass der Wunsch nach realen Orten und authentischen Erlebnissen weiterhin besteht“, so die Geschäftsführerin. Dabei liegen die Vorteile auf der Hand: Teil-nehmer schalten sich zu ihrem Business-Event dazu, Risikogruppen nehmen sicher von zu Hause aus teil, ohne sich zu gefährden und internationale Teilnehmer partizipieren trotz möglicher Einreisebeschränkung. Weltweit und interaktiv per Notebook, Tablet oder Smartphone. Zeiteffizient und vor allem erlebnisreich.

Digitale Pakete bei VILA VITA können bereits ab 135 Euro pro Tag gebucht und genutzt werden.

Anfrage unter: veranstaltung@vilavitamarburg.de

tagenzentralindeutschland.de

stats