Neues Eventkonzept Innside Live: Ausgewählte ...
Neues Eventkonzept Innside Live

Ausgewählte Hotels führen Hybrid-Event-Studios ein

Foto: Melia Hotels

Nach dem Pilotprojekt im Innside Manchester haben jetzt auch drei deutsche Hotels von Meliá Hotels International virtuelle Event-Produktionsstudios eingeführt. Im Innside Berlin Mitte, im Innside Düsseldorf Derendorf sowie im Innside Frankfurt Ostend hat Billmann  Event eine virtuelle Event-Lösung nach neuesten technischen Standards in einem hochmodernen Studio eingerichtet. Ab sofort können hybride oder virtuelle Veranstaltungen inklusive Live-Streaming-Erlebnis gebucht werden. Auch im Innside Luxemburg, das 2021 an den Start gehen soll, wird das neue Eventkonzept umgesetzt.
 
Die Sets in den Tagungsbereichen der Innside-Häuser können für separate Events genutzt werden, aber auch städteübergreifend gekoppelt werden. Sie verfügen über eine zentrale, Branding-fähige Rückprojektionsfläche, ein Smart AV-Regiepult mit Videoproduktionsmischpult, 2 Laptops für Präsentationen und Zoom-Konferenzen, einen 40-Zoll-Vorschaumonitor für die Referenten, Videoplayer und Audiomischpult mit drahtlosen Mikrofonen, zwei Dome-Cams für programmierbare Kamerapositionen und ein professionelles Beleuchtungssystem. Diese neu eingerichteten Sets sind die Basis für vernetzte, dezentrale Veranstaltungen, wobei jedes Studio und somit auch jedes der teilnehmenden Hotels in der Lage ist, selbst professionelle Übertragungen oder Sendungen umzusetzen.
 
„Dieses neue Tool ist eine Referenz an den Zeitgeist und auch an die sich verändernden Bedingungen für Veranstaltungen und Events zu Covid-Zeiten“ so Enrico Noack, Regional Business Development Senior Director EMEA bei Meliá Hotels International. „Uns ist es jetzt möglich, das Hotel beziehungsweise den Kongressbereich als Veranstaltungsort zu vermieten und zeitgleich neue Zielgruppen zu erreichen, natürlich in Übereinstimmung mit den aktuellen behördlichen Bestimmungen. Professionell erstellter Content kann in Echtzeit verbreitet werden, egal wo auf der Welt sich das Zielpublikum befindet.“
 
Via Zoom, YouTube, Facebook und über andere Portale lassen sich die Inhalte streamen. Alternativ dazu können diese auch im Voraus aufgezeichnet und zu einem späteren Zeitpunkt eingespielt werden. Unterstützend wirken Inhouse-Event-Teams der entsprechenden Innside Hotels und die Produktions-Crew von Billmann Event. „Wenn Veranstaltungen wieder zu dem werden, was sie einmal waren, wird unser Studiokonzept Innside LiVE das Erlebnis nur noch steigern; denn es ermöglicht Veranstaltern, ein viel größeres Zielpublikum zu erreichen – sowohl in Deutschland als auch weltweit", schließt Noack.
 
www.innsidebymelia.com/de 





stats