Prolight + Sound 2022: Premiere des “Green Ev...
Prolight + Sound 2022

Premiere des “Green Event Day”

Foto: Messe Frankfurt
In diesem Jahr findet erstmalig der Green Event Day der Prolight + Sound am 27. April statt.
In diesem Jahr findet erstmalig der Green Event Day der Prolight + Sound am 27. April statt.

Die Prolight + Sound 2022 vereint mit dem erstmaligen Green Event Day am 27. April Inszenierung und ökologisches Handeln und setzt somit einen Impuls für den nachhaltigen Event-Betrieb.
 
Die Prolight + Sound findet vom 26. bis 29. April in Frankfurt statt. Der Thementag Green Event Day bietet in diesem Jahr erstmalig Vorträge, Panels und Best-Practice-Präsentationen rund um den Umgang mit natürlichen Ressourcen. Dabei werden Fragen wie die Auswirkung des EU Green Deals auf die Veranstaltungsbranche und nachhaltige Eventtechnik und ihren Beitrag zu einer grüneren Zukunft behandelt.
 
Das Programm des Green Event Day am 27. April 2022:
  • 11:00 Uhr: Keynote: Macht das Sinn? Über den Wunsch nach Haltung und Nachhaltigkeit bei der Generation Z.
  • 12:00 Uhr: Panel: The EU Green Deal and the Event Industry: Challenges and Opportunities
  • 13:00 Uhr: Panel: Entertainment Technology – Digitalization: New Formats, Products and Solutions for a Sustainable Future
  • 14:00 Uhr: Best Practices: Mit dem EVVC auf dem Weg zu nachhaltigem Handeln – heute & morgen
  • 15:00 Uhr: Best Practices: Nachhaltigkeit in Berlin – Strategie & Praxis
  • 16:00 Uhr: Best Practices: Communication Sustainfestival: Authentic, credible, transparent and continuous
  • 17:00 Uhr: Vortrag: Nachhaltigkeit ist nicht das Problem, sondern die Lösung – auch wirtschaftlich!
Die Teilnahme an allen Vorträgen, Workshops und Produktdemos ist für Besucher*innen mit gültigem Ticket kostenfrei möglich.

Nachhaltigkeit mehr denn je im Fokus
Auch abseits des Green Event Day macht die Prolight + Sound das Engagement für umweltschonende Lösungen sichtbar. So sind Hersteller*innen von Produkten, die zu einer positiven Öko-Bilanz im Veranstaltungsbetrieb beitragen können, in der Ausstellersuche und im Messekatalog mit einer speziellen ProGreen-Markierung versehen. Darüber hinaus finden mehrere Guided Tours zu Messeständen statt, die nachhaltige Veranstaltungstechnik in Aktion präsentieren.
 
Erstmals bietet die Prolight + Sound mit dem Future Hub einen Ausstellungsbereich, der komplett unter Verwendung von recycelbaren Materialien entsteht und zu 100 Prozent mit Ökostrom gespeist wird. Der Future Hub bündelt Inhalte, die besonders für junge Talente der Eventbranche von besonderer Bedeutung sind.
Über die Messe Frankfurt

Die Unternehmensgruppe Messe Frankfurt ist die weltweit größte Messe-, Kongress- und Eventveranstalterin mit eigenem Gelände. Zum Konzern gehören rund 2.300 Mitarbeitende im Stammhaus in Frankfurt am Main und in 30 Tochtergesellschaften weltweit. Die Geschäftsinteressen der Kund*innen unterstützt die Messe Frankfurt im Rahmen der Geschäftsfelder „Fairs & Events“, „Locations“ und „Services“.

stats