Mitgliederversammlung: Satzungsreform, Umbene...
Mitgliederversammlung

Satzungsreform, Umbenennung: Alles neu bei Veranstaltungsplaner.de?

Bernd Fritzges (Foto: VDVO)

Die Mitgliederversamlung der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren am 13. Juni 2017 in Dortmund wird sowohl über eine neue Vereinssatzung als auch einen neuen Vereinsnamen abstimmen. Künftig soll der Verein gemäß Antrag nur noch „Verband der Veranstaltungsorganisatoren e.V.“ heißen, der Sitz von Bad Kreuznach nach Berlin verlegt werden. Vorstandsvorsitzender Bernd Fritzges: „Um die positive Entwicklung, die sich ebenfalls in zunehmenden Mitgliederzahlen widerspiegelt, erfolgreich fortzuführen, ist es zwingend erforderlich, dass wir uns ebenfalls organisatorisch, technisch sowie optisch modernisieren. Darüber hinaus wollen wir den vorhandenen Bedarf und die Nachfrage unserer deutschsprachigen Nachbarländer bedienen.“ Zudem wird während der Mitgliederversammlung eine neue Internetpräsenz einschließlich Anbindung an ein neues CRM-System. Ein weiteres Thema wird die „internationale Erweiterung“ der Aktivitäten in die deutschsprachigen Nachbarländer. (wew) Anmeldung und Anträge zur Mitgliederversammlung hier: www.vdvo.de

stats